Reifezeugnis

Reifezeugnis

BR Deutschland 1976/1977, TV-Spielfilm

Inhalt

Die siebzehnjährige Schülerin Sina Wolf hat eine Affäre mit ihrem Klassenlehrer Helmut Fichte und trifft ihn heimlich an einem Waldsee. Ihr eifersüchtiger Freund Michael kommt dahinter und lässt eine versetzungsgefährdete Mitschülerin davon wissen, die Fichte zu erpressen versucht. Sina lockt daraufhin Michael an den Waldsee und erschlägt ihn mit einem Stein. Der Polizei erzählt sie, ein Vergewaltiger habe sie überfallen und Michael, der ihr zu Hilfe kommen wollte, getötet. Kommissar Finke zweifelt an ihrer Aussage und stellt sie unter Beobachtung. Die frühe Regiearbeit von Wolfgang Petersen mit der jungen Nastassja Kinski zählt zu den legendärsten und meistwiederholten Folgen der Krimireihe "Tatort".

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Wolfgang Petersen
Regie-Assistenz:Marie-Antoinette Borgel
Drehbuch:Herbert Lichtenfeld
Kamera:Jörg Michael Baldenius
Kamera-Assistenz:Hans Schreiber
Kamera Sonstiges:Winfried Staschau (Bildtechnik)
Ausstattung:Leo Karen
Maske:Astrid Richter, Gertraude Abasowicz
Kostüme:Elisabeth Schewe
Schnitt:Karin Wagner
Schnitt-Assistenz:Hannelore Pitscheck
Ton:Jürgen P. P. Meissner
Musik:Nils Sustrate
  
Darsteller: 
Klaus SchwarzkopfKriminalkommissar Finke
Rüdiger KirschsteinKriminalassistent Franke
Christian QuadfliegHelmut Fichte
Nastassja KinskiSina Wolf
Markus BoysenMichael Harms
Petra Verena MilchertInge
Rebecca VölzKarin
Sabine BurgertGitte
Friedrich SchütterDr. Forkmann
Henry KielmannHerr Wolf
Uta SaxFrau Wolf
Hans TimmermannHerr Bender
Franz-Josef Steffens
Else Betz-Grothe
Werner Nippen
Ulrich Engst
Otto Sawizki
  
Produktionsfirma:Norddeutscher Rundfunk (NDR) (Hamburg)
Produzent:Dieter Meichsner (NDR)
Redaktion:Rüdiger Humpert (NDR)
Produktionsleitung:Karl-Heinz Knippenberg
Aufnahmeleitung:Jan-Michael Herzog
Dreharbeiten:23.08.1976-24.09.1976: Eutin, Malente und Umgebung
Länge:108 min
Format:16mm, 1:1,37
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 27.03.1977, ARD/ORF1

Titel

Originaltitel (DE) Reifezeugnis
Reihentitel (DE AT CH) Tatort
Arbeitstitel (DE) Reifeprüfung

Fassungen

Original

Länge:108 min
Format:16mm, 1:1,37
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 27.03.1977, ARD/ORF1
 

Auszeichnungen

Internationales TV-Festival Monte Carlo 1978
Cine del Luca (Sonderpreis), Regie