Reserve hat Ruh

Reserve hat Ruh

Deutschland 1931, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Max Obal
Drehbuch:Bobby E. Lüthge, Karl Noti
Kamera:Guido Seeber, Hugo von Kaweczynski
Schnitt:Else Baum
Musik:Curt Lewinnek (Kapelle, AUS)
  
Darsteller: 
Fritz KampersPaule Zapp
Paul HörbigerDr. Egon Breitner, Astronom
Senta SönelandFrau Dienstag, seine Wirtin
Hugo Fischer-KöppeFeldwebel
Albert PauligHauptmann Sauer
Claire RommerLotte Fiedler, Studentin
Adolf Edgar Lichoihr Vater
Lucie EnglischÄnne Schulz
Lotte SteinhoffEva, ihre Freundin
Gerhard BienertUnteroffizier Krause
Heinrich FuchsMeyring
Jack Mylong-MünzArthur Dreyer, Student
Arthur ReppertRekrut
  
Produktionsfirma:Aafa-Film AG (Berlin)
Produzent:Gabriel Levy

Alle Credits

Regie:Max Obal
Drehbuch:Bobby E. Lüthge, Karl Noti
Kamera:Guido Seeber, Hugo von Kaweczynski
Bauten:Jacek Rotmil
Schnitt:Else Baum
Ton:Emil Specht
Musik:Curt Lewinnek (Kapelle, AUS)
Liedtexte:Bert Reisfeld, Rolf Marbot
  
Darsteller: 
Fritz KampersPaule Zapp
Paul HörbigerDr. Egon Breitner, Astronom
Senta SönelandFrau Dienstag, seine Wirtin
Hugo Fischer-KöppeFeldwebel
Albert PauligHauptmann Sauer
Claire RommerLotte Fiedler, Studentin
Adolf Edgar Lichoihr Vater
Lucie EnglischÄnne Schulz
Lotte SteinhoffEva, ihre Freundin
Gerhard BienertUnteroffizier Krause
Heinrich FuchsMeyring
Jack Mylong-MünzArthur Dreyer, Student
Arthur ReppertRekrut
  
Produktionsfirma:Aafa-Film AG (Berlin)
Produzent:Gabriel Levy
Aufnahmeleitung:Walter Tost
Dreharbeiten:: Umgebung von Berlin
Prüfung/Zensur:Prüfung: 14.10.1931
Aufführung:Uraufführung: 16.10.1931

Titel

Originaltitel (DE) Reserve hat Ruh
Weiterer Titel Das Ganze halt!

Fassungen

Original

Prüfung/Zensur:Prüfung: 14.10.1931
Aufführung:Uraufführung: 16.10.1931
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche