Robert und Bertram

Robert und Bertram

Deutschland 1939, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Nach der Posse von Gustav Raeder inszenierte Hans H. Zerlett sein berüchtigtes antisemitisches Musical:
Nachdem die beiden Vagabunden Robert und Bertram aus dem Gefängnis geflohen sind, machen sie im Gasthof »Silberner Schwan« die Bekanntschaft der Wirtstochter Lenchen. Da ihr Vater in Geldnot ist, soll Lenchen den Gläubiger Biedermeier statt des geliebten Rekruten Michel heiraten. Um das zu verhindern, reisen Robert und Bertram in die Hauptstadt und gelangen unter falschem Namen ins Haus des jüdischen Kommerzienrats Ipelmeyer, bei dem Biedermeier hoch verschuldet ist. Beim abendlichen Kostümfest stehlen die Landstreicher den Familienschmuck und übergeben ihn Lenchens Vater. Lenchen und Michel sind vereint, Robert und Bertram fliehen mit einem Fesselballon direkt in den Himmel.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Hans H. Zerlett
Drehbuch:Hans H. Zerlett
Kamera:Friedl Behn-Grund
Schnitt:Ella Ensink
Musik:Leo Leux
  
Darsteller: 
Rudi GoddenRobert
Kurt SeifertBertram
Alfred MaackLips, Gastwirt
Carla RustLenchen
Fritz KampersStrambach, Gefängnisverwalter
Heinz SchorlemmerMichel, sein Neffe
Arthur SchröderHerr Biedermeier, Lenchens Verehrer
Herbert HübnerNathan Ipelmeyer
Ursula DeinertTänzerin
Inge van der StraatenFrau Ipelmeyer
Tatjana SaisIsidora, Tochter der Ipelmeyers
Robert DorsayJack, Diener bei Ipelmeyer
Friedrich BeugPolizeipräsident
Erwin BiegelForchheimer, Prokurist bei Ipelmeyer
Peter BosseJunge beim Ballonaufstieg
Harry GondiWachtposten im Schilderhaus
Aribert GrimmerGendarm, der Bertram inhaftiert
Otto HenningMinister
Fritz HooptsFlint, Polizist
Kurt Keller-NebriMylord beim Empfang bei Ipelmeyer
Gustl KreuschDie "Dame" vor dem Café Kranzler
Walter Lieck
Manfred Meurer
Armin Münch
Lucie Polzin
Franz W. Schröder-Schrom
Willi Schur
Rudolf Schündler
Hans Stiebner
Eva Tinschmann
Gerhard Dammann
Claire Glib
Kurt Mikulski
Gerti Ober
Egon Stief
Auguste Wanner-Kirsch
Kurt Zehe
Franz Jan Kossak
Fred Goebel
  
Produktionsfirma:Tobis-Filmkunst GmbH (Berlin)

Alle Credits

Regie:Hans H. Zerlett
Regie-Assistenz:Elly Rauch
Drehbuch:Hans H. Zerlett
Kamera:Friedl Behn-Grund
Optische Spezialeffekte:Ernst Kunstmann
Standfotos:Richard Wesel
Bauten:Erich Zander, Karl Machus
Kostüme:Paul Scheurich, Maria Pommer-Uhlig
Schnitt:Ella Ensink
Ton:Hans Rütten
Musik:Leo Leux
Gesang:Rudi Godden, Eva Tinschmann, Willi Schur
Liedtexte:Hans H. Zerlett
  
Darsteller: 
Rudi GoddenRobert
Kurt SeifertBertram
Alfred MaackLips, Gastwirt
Carla RustLenchen
Fritz KampersStrambach, Gefängnisverwalter
Heinz SchorlemmerMichel, sein Neffe
Arthur SchröderHerr Biedermeier, Lenchens Verehrer
Herbert HübnerNathan Ipelmeyer
Ursula DeinertTänzerin
Inge van der StraatenFrau Ipelmeyer
Tatjana SaisIsidora, Tochter der Ipelmeyers
Robert DorsayJack, Diener bei Ipelmeyer
Friedrich BeugPolizeipräsident
Erwin BiegelForchheimer, Prokurist bei Ipelmeyer
Peter BosseJunge beim Ballonaufstieg
Harry GondiWachtposten im Schilderhaus
Aribert GrimmerGendarm, der Bertram inhaftiert
Otto HenningMinister
Fritz HooptsFlint, Polizist
Kurt Keller-NebriMylord beim Empfang bei Ipelmeyer
Gustl KreuschDie "Dame" vor dem Café Kranzler
Walter Lieck
Manfred Meurer
Armin Münch
Lucie Polzin
Franz W. Schröder-Schrom
Willi Schur
Rudolf Schündler
Hans Stiebner
Eva Tinschmann
Gerhard Dammann
Claire Glib
Kurt Mikulski
Gerti Ober
Egon Stief
Auguste Wanner-Kirsch
Kurt Zehe
Franz Jan Kossak
Fred Goebel
  
Produktionsfirma:Tobis-Filmkunst GmbH (Berlin)
Produktionsleitung:Helmut Schreiber
Aufnahmeleitung:Rudolf Fichtner, Karl Buchholz
Prüfung/Zensur:Prüfung: 20.06.1939
Aufführung:Uraufführung: 07.07.1939

Titel

Originaltitel (DE) Robert und Bertram

Fassungen

Original

Prüfung/Zensur:Prüfung: 20.06.1939
Aufführung:Uraufführung: 07.07.1939
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (3)

Literatur

KOBV-Suche