Russian Ark

Russian Ark

Russland / Deutschland 2001/2002, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Aleksandr Sokurov
Drehbuch:Aleksandr Sokurov, Anatoli Nikiforov
Dialoge:Boris Khaimsky, Aleksandr Sokurov, Svetlana Proskurina
Kamera:Tilman Büttner
Kamera-Assistenz:André Schneider
Steadicam:Tilman Büttner
Licht:Björn Susen
Ausstattung:Yelena Zhukova, Natalya Kochergina
Mischung:Manfred Arbter
Choreografie:Galy Abaidulov
Musik:Sergey Yevtushenko
  
Darsteller: 
Sergey DreidenMarquis de Custine
Maria KuznetsovaKatharina die Große
Leonid MozgovoySpion
Mikhail PiotrovskyEr selbst
David GiorgobianiOrbeli
Alexander ChabanBoris Piotovsky
Lev YeliseyevEr selbst
Oleg KhmelnitskyEr selbst
Alla OsipenkoSie selbst
Artem StrelnikovTalentierter Junge
Tamara KurenkovaSie selbst
Maxim SergeyevPeter der Große
Natalia NikuulenkoKatharina die Erste
Yelena Rufanova1. Dame
Elena Spiridonova2. Dame
Yuliy ZhurinNicholas
Svetlana SvirkoAlexandra Fedorovna
  
Sprecher:Klaus-Dieter Klebsch (Autor)
Synchronsprecher:Klaus Jepsen (Marquis de Custine), Regina Lemnitz (Katharina die Große), Kaspar Eichel (Spion), Gerd Holtenau (Mikhail Piotrovsky), Horst Lampe (Orbeli), Frank Ciazynski (Boris Piotovsky), Helmut Gauß (Lev Yeliseyev), Friedrich Georg Beckhaus (Alla Osipenko), Sebastian Schulz (Talentierter Junge), Katarina Tomaschewsky (Tamara Kurenkova), Walter Alich (Peter der Große), Eva-Maria Werth (Katharina die Erste), Julia Koberstein (1. Dame), Schaukje Könning (2. Dame), Klaus Peter Hermann (Nicholas), Karl-Heinz Grewe (Alexandra Fedorovna)
Produktionsfirma:Hermitage Bridge Studio (St. Petersburg), Egoli Tossell Film AG (Berlin)
in Zusammenarbeit mit:Westdeutscher Rundfunk (WDR)/Arte (Köln), Fora Film M (Moskau), Koppfilm Productions GmbH (Berlin), NHK (Tokio), Seville Pictures Inc. (New York), Yleisradio TV 1 (Helsinki), Danmarks Radio (DR) (Kopenhagen), AST Studio ()
Produzent:Karsten Stöter, Andrey Deryabin, Jens Meurer
Producer:Christiane Thieme
Herstellungsleitung:Oliver Damian
Produktionsleitung:Katrin Springer, Mikhail Vavilov, Victor Gailiunas
Dreharbeiten:: St. Petersburg (Eremitage)
Erstverleih:Delphi Filmverleih GmbH (Berlin)
Filmförderung:Mitteldeutsche Medienförderung GmbH (MDM) (Leipzig), Filmboard Berlin-Brandenburg GmbH (Potsdam), FilmFörderung Hamburg GmbH (Hamburg), Filmbüro Nordrhein-Westfalen e.V. (Mühlheim), Kulturelle Filmförderung Sachsen (Dresden), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin), Kulturstiftung des Bundes (Halle), Kultusministerium der Russischen Förderation, Filmförderung der Russischen Förderation (Moskau)
Länge:2715 m, 99 min
Format:HD-Cam - überspielt auf 35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 10.03.2003, 93301, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung: 21.05.2002, Cannes, IFF - Wettbewerb;
Kinostart: 01.05.2003;
TV-Erstsendung: 27.12.2003, Arte

Titel

Originaltitel (RU) Russkij kovceg
Originaltitel (DE) Russian Ark

Fassungen

Original

Länge:2715 m, 99 min
Format:HD-Cam - überspielt auf 35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 10.03.2003, 93301, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung: 21.05.2002, Cannes, IFF - Wettbewerb;
Kinostart: 01.05.2003;
TV-Erstsendung: 27.12.2003, Arte
 

Auszeichnungen

FBW 2003
Prädikat: besonders wertvoll
 

Übersicht

Materialien

Literatur

KOBV-Suche