Scheidungsgrund: Liebe

Scheidungsgrund: Liebe

BR Deutschland 1960, Spielfilm

Inhalt

Rechtsanwalt Dr. Thomas Werther übernimmt die Verteidigung der bereits mehrmals geschiedenen, temperamentvollen und vermögenden Marylin. Marylin wird von ihrem letzten Ehemann wegen Körperverletzung angeklagt. Thomas Werther durchblickt sofort, dass es der Kläger allein auf das Vermögen seiner Exfrau abgesehen hat. Es gelingt ihm, für Marylin einen Freispruch zu erreichen. Währenddessen hat sich Marylin in Thomas verliebt; sie verführt ihn und sie heiraten. Als Thomas klarmachen möchte, wer Herr im Haus ist, bringt ihn das vor Gericht – wegen Körperverletzung. Thomas kann die Anklage abwehren und Marylin kann sich sicher sein, dass dieser Mann sie nicht wegen ihres Geldes geheiratet hat.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Cyril Frankel
Regie-Assistenz:Eva Ebner
Script:Gisela Lehmann
Drehbuch:Ladislas Fodor
hat Vorlage:Ellinor Hartung (Roman "Marylin" )
Kamera:Klaus von Rautenfeld, Richard R. Rimmel
Kamera-Assistenz:Rolf Kästel, Knut Seedorf
Farbberatung:Alvord Eiseman
Standfotos:Bob Klebig
Licht:Alfred Richter
Bauten:Helmut Nentwig, Hans-Jürgen Kiebach
Requisite:Klaus Haase, Horst Giese
Bühne:Alfred Fenner
Maske:Raimund Stangl, Charlotte Kersten
Kostüme:Vera Mügge
Garderobe:Gisela Nixdorf, Hans Steinberg
Schnitt:Hermann Haller
Schnitt-Assistenz:Gisela Neumann
Ton:Gerhard Müller
Musik:Helmut Zacharias
  
Darsteller: 
O. W. FischerDr. Thomas Werther
Dany RobinMarylin
Violetta FerrariLorelei Kindl
Alice TreffMarylins Mutter Evelyn
Ernst StankovskiTullio
Ralf WolterDr. Waldgeist
Heinrich GretlerRichter
Peter W. Staub
Bruno W. Pantel
Erich Poremski
Heinz Peter Scholz
Hugo Lindinger
  
Produktionsfirma:CCC Filmproduktion GmbH (Berlin)
Produzent:Artur Brauner
Herstellungsleitung:Horst Wendlandt
Aufnahmeleitung:Heinz Götze, Helmut Oestreicher
Dreharbeiten:06.04.1960-05.1960: Lugano und Umgebung; CCC-Studios Berlin-Spanda
Erstverleih:Bavaria Filmverleih GmbH (München-Geiselgasteig)
Länge:2314 m, 85 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 23.08.1960, 23185, ab 18 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 26.08.1960, Stuttgart, EM-Theater;
TV-Erstsendung (DE): 26.12.1992, RTL

Titel

Originaltitel (DE) Scheidungsgrund: Liebe

Fassungen

Original

Länge:2314 m, 85 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 23.08.1960, 23185, ab 18 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 26.08.1960, Stuttgart, EM-Theater;
TV-Erstsendung (DE): 26.12.1992, RTL