Schnappschüsse aus Chile

Schnappschüsse aus Chile

DDR 1985, Kurz-Dokumentarfilm

Inhalt

Kurz-Dokumentarfilm über Repression und Widerstand in Chile, 12 Jahre nach der Errichtung der Diktatur unter Pinochet. Mit Musik des emigrierten Sängers Ángel Parra. Aus dem Chile-Zyklus von Walter Heynowski und Gerhard Scheumann.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Walter Heynowski, Gerhard Scheumann
Regie-Assistenz:Traute Wischnewski
Drehbuch:Walter Heynowski (Konzept), Gerhard Scheumann (Konzept)
Kamera:Horst Donth
Schnitt:Traute Wischnewski
Ton:Eberhard Schwarz
Musik:Angel Parra
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Dokumentarfilme (Berlin/DDR)
Redaktion:Wolfgang von Polentz
Produktionsleitung:Mathias Remmert
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:96 m, 4 min
Format:35mm
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:Uraufführung (AT): 14.03.1986

Titel

Originaltitel (DD) Schnappschüsse aus Chile
Weiterer Titel (DD) Schnappschüsse

Fassungen

Original

Länge:96 m, 4 min
Format:35mm
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:Uraufführung (AT): 14.03.1986
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche