Schöne Frauen

Schöne Frauen

Deutschland 2003/2004, TV-Spielfilm

Inhalt

Beim Casting für einen Fernsehfilm kommen fünf Schauspielerinnen, die alle auf die zu vergebende Rolle hoffen, miteinander ins Gespräch. Es stellt sich heraus, dass keine von ihnen wirklich Lust hat, die fragliche Rolle zu spielen – also beschließen die fünf Damen, das Casting sausen zu lassen und sich stattdessen lieber gemeinsam einen schönen Tag zu machen...

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Sathyan Ramesh
Drehbuch:Sathyan Ramesh
Kamera:Thomas Merker
Ausstattung:Thomas Moeller
Maske:Ann Kathrin Guballa, Jasmin Suofi
Kostüme:Carola Neutze, Carola Neutze
Schnitt:Andrea Mertens
Ton:Michael Kunz
Musik:Queen Bee, Stefan Hiss
  
Darsteller: 
Floriane DanielBarbara Schüttle
Julia JägerDana Lemberg
Caroline PetersKandis Zuckermann
Clelia SartoGenoveva Artuides
Ulrike C. TscharreKarin Leiser
Edda SchnittgardHannah
Ina MüllerThea
Christina BeyerhausGenoveva Freundin
Volker NiederfahrenhorstFluggast
Oscar Ortega SánchezTankwart
  
Produktionsfirma:mementoFilm GmbH (Köln), D & D Film- und Fernsehproduktion GmbH (Hürth)
in Co-Produktion mit:Norddeutscher Rundfunk (NDR) (Hamburg)
in Zusammenarbeit mit:Arte Deutschland TV GmbH (Baden-Baden)
Produzent:Roland Willaert
Redaktion:Daniela Mussgiller, Georg Steinert
Producer:Markus Gruber
Produktions-Assistenz:Philipp R. Jungblut
Dreharbeiten:13.03.2003-30.04.2003: Nordrhein-Westfalen, Hamburg
Erstverleih:Stardust Filmverleih GmbH (München)
Filmförderung:FilmFörderung Hamburg GmbH (Hamburg), Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf)
Länge:2462 m, 90 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Farbe, Dolby Surround
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 04.01.2005, 101108, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 27.01.2004, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis;
Kinostart (DE): 27.01.2005;
TV-Erstsendung: 16.09.2005, Arte

Titel

Originaltitel (DE) Schöne Frauen

Fassungen

Original

Länge:2462 m, 90 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Farbe, Dolby Surround
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 04.01.2005, 101108, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 27.01.2004, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis;
Kinostart (DE): 27.01.2005;
TV-Erstsendung: 16.09.2005, Arte
 

Auszeichnungen

Zinegoak Festival Bilbao 2006
"Lesbian and Gender Award"
 
Internationales Filmfest Emden 2004
"Promotion Förderpreis"
 

Übersicht

Verfügbarkeit

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Literatur

KOBV-Suche