Schreibe mir - Postkarten nach Copacabana

Schreibe mir - Postkarten nach Copacabana

Deutschland / Spanien 2009, Spielfilm

Inhalt

Die 14-jährige Alfonsina lebt mit ihrer Mutter Rosa und ihrer Großmutter Elena in Copacabana – doch was nach paradiesischer Idylle klingt, ist in der Realität eher so etwas, wie das Ende der Welt: Copacabana befindet sich in Bolivien und liegt in 4.000 Metern Höhe an den Ufern des Titicaca-Sees. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin Tere hat Alfonsina sich geschworen, dieses Kaff so schnell wie möglich zu verlassen. Die beiden wollen die Welt sehen. Eines Tages tauchen ein Student aus München und ein Geschäftsmann aus La Paz in Copacabana auf. Und damit beginnen, ohne dass sie es ahnen, für Elena, Rosa und Alfonsina die letzten gemeinsamen Tage…

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Thomas Kronthaler
Regie-Assistenz:Meno Sellschopp
Drehbuch:Stefanie Kremser-Koehler
Kamera:Christof Oefelein, Stefan Baur (Unterwasser Kamera)
Kamera-Assistenz:Florian Schwarz
Optische Spezialeffekte:Bjørn Mayer (Leitung), Jan Heinze, Jan Fiedler
Licht:Christian "Spanier" Weischer
Bauten:Carsten Lippstock
Ausstattung:Martha Mendez
Bühne:Tom Mirus
Maske:Nina Heppelmann
Kostüme:Petra Kray
Schnitt:Melanie Werwie, Pit Kuhlmann (Dialoge)
Synchron-Ton-Schnitt:Micki Joanni
Ton:Eckhard W. Kuchenbecker
Stunts:Daniela Tolkien
Casting:Wendy Alcázar
Musik:Martin Unterberger
  
Darsteller: 
Agar DelosElena
Júlia Hernández FortunatoAlfonsina
Friedrich MückeDaniel
Carla OrtizRosa
Luis BredowAlois, alt
Florian BrücknerAlois, jung
Salvador del SolarFelipe
Teresa GutierrezYolanda
Camila Andrea Guzmán ArteagaTere
Jorge ManaocaRaul
Rosa RiosFolicia
  
Produktionsfirma:Avista Film Herbert Rimbach (München), Bayerischer Rundfunk (BR) (München)
Produzent:Herbert Rimbach, Alena Rimbach
Herstellungsleitung:Andrés Jauernick
Associate Producer:Paolo Agazzi
Dreharbeiten:23.08.2008-18.10.2008: Bayern, Bolivien
Erstverleih:Movienet Film GmbH (München)
Filmförderung:Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin), FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin)
Länge:96 min
Format:35 mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 18.05.2009, 118060, ohne Alterbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 20.08.2009

Titel

Originaltitel (DE) Schreibe mir - Postkarten nach Copacabana
Weiterer Titel (DE ES) Postales a Copacapana

Fassungen

Original

Länge:96 min
Format:35 mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 18.05.2009, 118060, ohne Alterbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 20.08.2009
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Besucherzahlen

5.332 (Stand: September 2009)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche