Schuldner

Schuldner

DDR 1971, Kurz-Dokumentarfilm

Inhalt

Dokumentarfilm des Regisseurs Volker Koepp, der ab 1970 fest im DEFA-Studio angestellt war. Im Auftrag der VEB Kommunale Wohnungsverwaltung Berlin drehte er 1971 den Film "Schuldner", der ein Bild über die Mietschuldner am Prenzlauer Berg vermittelt. "Mietschuldner sind Ausdruck der Gleichgültigkeit gegenüber der Verantwortung für das Ganze und ein Verstoß gegen unsere sozialistische Moral." Unter diesem Motto "klärt" der Film nicht nur das fehlerhafte Verhalten auf, sondern propagiert gleichzeitig das Idealbild eines gefestigten DDR-Bürgers.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!