Schulmädchen-Report 11. Teil: Probieren geht über Studieren

Schulmädchen-Report 11. Teil: Probieren geht über Studieren

BR Deutschland 1976/1977, Spielfilm

Inhalt

Im elften Teil der berühmt-berüchtigten Softsex-Filmreihe besteht die Rahmenhandlung aus einer Gesprächsrunde im Studio eines Funkhauses. Die Teilnehmer: eine Hausfrau, eine Jugendpsychologin, ein Oberstudiendirektor und ein Kriminalkommissar. Thema ist das Jugendschutzgesetz – ist es zu liberal, ausreichend oder verbesserungsbedürftig? Diese Fragen werden anhand einiger "bekannter Fälle" freizügigen Sexualverhaltens erörtert, die dem Filmzuschauer in (fast) allen Details vorgeführt werden.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Ernst Hofbauer
Drehbuch:Günther Heller
Kamera:Klaus Werner
Schnitt:Herbert Taschner
Musik:Gert Wilden
  
Darsteller: 
Alexandra BogojevicGabi
Sandra AtiaSusi
Marianne DupontHedchen
Heiner LauterbachAchim
Elke DeuringerFrau Behrens
Linda CarollThea Berthold
Rolf CastellEgon Behrens
Karine GambierRegine Schmerholz
Claus TinneyWerner Hinterkofler
Josef FröhlichMathelehrer
Claus ObalskiTraugott
Kurt BülauHerr Schmerholz
Astrid BonerDr. Hammacher
Ulrich BeigerKriminalkommissar Jenkel
Peter BöhlkeDr. Wolters
Gert WiedenhofenStaatsanwalt
Hasso PreißBaron
Hellmuth HauptRadioredakteur
Jane IwanoffRolfs neue Freundin
Evelyne Bugram
Anna Bogojevis
S. Verdening
Claus Tinney
Anna Moser
Hans von Borsody
  
Produktionsfirma:Rapid-Film GmbH (München)
Produzent:Wolf C. Hartwig

Alle Credits

Regie:Ernst Hofbauer
Regie-Assistenz:Peter Weissflog
Drehbuch:Günther Heller
hat Vorlage:Günther Hunold (Interview-Buch "Schulmädchen-Report")
Kamera:Klaus Werner
Kamera-Assistenz:Adi Gürtner
Ausstattung:Peter Rothe
Maske:Susanne Schröder
Kostüme:Peter Rothe
Schnitt:Herbert Taschner
Ton:Fred Kohn
Musik:Gert Wilden
  
Darsteller: 
Alexandra BogojevicGabi
Sandra AtiaSusi
Marianne DupontHedchen
Heiner LauterbachAchim
Elke DeuringerFrau Behrens
Linda CarollThea Berthold
Rolf CastellEgon Behrens
Karine GambierRegine Schmerholz
Claus TinneyWerner Hinterkofler
Josef FröhlichMathelehrer
Claus ObalskiTraugott
Kurt BülauHerr Schmerholz
Astrid BonerDr. Hammacher
Ulrich BeigerKriminalkommissar Jenkel
Peter BöhlkeDr. Wolters
Gert WiedenhofenStaatsanwalt
Hasso PreißBaron
Hellmuth HauptRadioredakteur
Jane IwanoffRolfs neue Freundin
Evelyne Bugram
Anna Bogojevis
S. Verdening
Claus Tinney
Anna Moser
Hans von Borsody
  
Produktionsfirma:Rapid-Film GmbH (München)
Produzent:Wolf C. Hartwig
Herstellungsleitung:Ludwig Spitaler
Produktionsleitung:Fred Zenker
Aufnahmeleitung:Günter Prantl
Dreharbeiten:03.11.1976-24.11.1976: München
Verleih:Kinowelt Filmverleih GmbH (München)
Erstverleih:Constantin Film GmbH (München)
Länge:2173 m, 79 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 04.03.1977, 48940, ab 18 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 24.03.1977, Mainz, Filmpalast;
TV-Erstsendung (DE): 04.09.1992, Sat 1

Titel

Originaltitel (DE) Schulmädchen-Report 11. Teil: Probieren geht über Studieren

Fassungen

Original

Länge:2173 m, 79 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 04.03.1977, 48940, ab 18 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 24.03.1977, Mainz, Filmpalast;
TV-Erstsendung (DE): 04.09.1992, Sat 1
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche