Schwarzwälder Kirsch

Schwarzwälder Kirsch

BR Deutschland 1959, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Darauf keinen Kirsch!

Man nehme - eine Landschaft im Schwarzwald im Sommer, dazu ein paar Kleider mit Puffärmelchen für die Darstellerinnen (Marianne Hold, Edith Hancke), eine Trachtenkapelle, die zu preußischer Musik auf den Marktplatz einmarschiert, ausserdem zwei Stromer und Kleindiebe (Wolfgang Neuss, Wolfgang Müller), dazu zwei elitär daherquatschende Schönlinge (Dietmar Schönher, Boy Gobert), erlaube den Vieren allerlei Verwechslungen, nehme sich dazu einen Vorkriegszausel im Maßanzug (Willy Fritsch), der der Schönen ohne Nachzudenken einen Heiratsantrag macht und als er merkt, dass sie soviel Alter nicht haben will, ausgesprochen zufrieden sofort von ihr ablässt, nehme sich weiter einen Zweimetermann (Kurt Zehe), der die kleine unbescholtene Lorle (Helen Vita!) vor den Zugriffen einer zugereisten Knalltüte schützt, einen Schlagerkomponisten (Lothar Olias), der allerlei Banales, mit Orchester aufgemotztes Nicht-Erinnernswertes in die grüne Landschaft blasen lässt, dazu einen grauhaarigen Selbstdarsteller mit Haartolle (Paul Hörbiger), der den Charme des „auf-ein-Viertele“-Großvaters einbringt und zum Bestand der Kurt-Ulrich-Produktionen gehörte wie das Bömmelchen zum Schwarzwaldhut, man nehme zudem einen ausgeschriebenen Drehbuchverfasser (Gustav Kampendonk), der alle diese Figuren und Szenen aus Filmjuwelen wie „Schwarzwaldmelodie“ und „Grün ist die Heide“ geklaut hatte - und flugs ist ein „Schwarzwälder Kirsch“- Cocktail fertig und abgedreht. Größerer Blödsinn war selten.

Credits

Regie:Géza von Bolváry
Drehbuch:Gustav Kampendonk
Kamera:Georg Bruckbauer
Schnitt:Ingrid Wacker
Musik:Lotar Olias
  
Darsteller: 
Marianne HoldAngela Westmann
Dietmar SchönherrPeter Benrath
Boy GobertFreddy Weller
Edith HanckeJette Palm
Wolfgang NeussEgon
Wolfgang MüllerOtto
Willy ReichertHerr Räuschle
Helen VitaLorle
Franz-Otto KrügerPolizeidirektor
Willy RösnerGastwirt
Kurt ZeheGroßer Hotelangestellter
Rolf PineggerHansl, Hotellehrling
Gerd FrickhöfferDirektor Alfred Krone
Willy FritschArthur Altenberg
Wolfgang Molander
Ilse Fürstenberg
Friedrich Maurer
  
Produktionsfirma:Kurt Ulrich Film GmbH (Berlin)
Produzent:Kurt Ulrich

Alle Credits

Regie:Géza von Bolváry
Regie-Assistenz:Dieter Renner
Drehbuch:Gustav Kampendonk
Kamera:Georg Bruckbauer
Kameraführung:Gerd Neubelt
Bauten:Hans Kuhnert
Maske:Fredy Arnold, Maria Westhoff
Schnitt:Ingrid Wacker
Ton:Hans Löhmer
Musik:Lotar Olias
  
Darsteller: 
Marianne HoldAngela Westmann
Dietmar SchönherrPeter Benrath
Boy GobertFreddy Weller
Edith HanckeJette Palm
Wolfgang NeussEgon
Wolfgang MüllerOtto
Willy ReichertHerr Räuschle
Helen VitaLorle
Franz-Otto KrügerPolizeidirektor
Willy RösnerGastwirt
Kurt ZeheGroßer Hotelangestellter
Rolf PineggerHansl, Hotellehrling
Gerd FrickhöfferDirektor Alfred Krone
Willy FritschArthur Altenberg
Wolfgang Molander
Ilse Fürstenberg
Friedrich Maurer
  
Produktionsfirma:Kurt Ulrich Film GmbH (Berlin)
Produzent:Kurt Ulrich
Ausführender Produzent:Heinz Willeg
Dreharbeiten:: UFA Studios
Erstverleih:Bavaria Filmverleih GmbH (München-Geiselgasteig)
Länge:2498 m, 91 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:Agfacolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 21.07.1958, 17482, ab 12 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 01.08.1958, Karlsruhe, Kamera

Titel

Originaltitel (DE) Schwarzwälder Kirsch

Fassungen

Original

Länge:2498 m, 91 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:Agfacolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 21.07.1958, 17482, ab 12 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 01.08.1958, Karlsruhe, Kamera
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (3)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche