Senta auf Abwegen

Senta auf Abwegen

DDR 1958/1959, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Martin Hellberg
Drehbuch:Martin Hellberg
Kamera:Karl Plintzner
Schnitt:Ursula Rudzki
Musik:Helmut Nier
  
Darsteller: 
Günther SimonMax Matuschek
Karin BuchaliFranze Flohr
Ruth Maria KubitschekMathilde
Wolf KaiserDattelmann
Albert GarbeExner
Walter JupéErwin Kuhlicke
Werner LierckArthur Kallweit
Johannes ArpeEmil Schwennicke
Rudolf FleckHoldegel
Hans KleringWurzel
Axel TriebelMax Munk
Dom de BeernTietz
Jochen DiestelmannReinhold
Hans SieversMartin
Brigitte StrohRenate
Linde SommerFrau Exer
William GadeKaufmann Haag
Heinz RosenthalKrebser
Else KorénFrau Krebser
Werner SenftlebenVolkspolizist
Alexander PapendiekHoldegels Sohn
Ernst-Georg SchwillLudwig Schwennicke
Bella WaldritterHerta Kallweit
Sabine ThalbachLieschen Kallweit
Otto Eduard StüblerKnöfel
Wolf BeneckendorffPfarrer
Fredy RothHumpelhirte
Lisa WehnHumpelhanne
Roschy SchuldtMagd Anna
Lotte GrunerLehrerin Frohwein
Albert ZahnFeuerwehrhauptmann
Max KlingbergReferent
Charlotte FriedrichKlara Munk
Dorothea ThiesingKnöfels Frau
Hans FlösselDr. Wunderlich
Horst PapkePohlenz
Ursula Krieg-HelbigJunge Frau beim Grabgang
Rolf RömerLehrling Max
Nico TuroffBetende Frau
Ilse KuklinskiBetende Frau
Paula SchindlerBetende Frau
Irene Weber-HettBetende Frau
Anna-Maria BesendahlBetende Frau
Rita HempelAlte Frau
Marianne WünscherFrau Buttkareit
Reinhard MichalkeJunger Bauer
Lieselotte KlemmKellnerin
Hans Jürgen GrunerGrenzer
Dieter KaufmannGrenzer
Hans KnötzschPolnischer Grenzer
Hans SchwenkeVertreter der MTS
Hans RegelKorrespondent
Hans FeldnerMuskelprotz
Erich von DahlenMessner
Karl WeberFeuerwehrmann
Hildegard DiestelmannFrau eines Feuerwehrmannes
Paul FunkAlter Bauer
Georg DückerBauer
Willi MichaelisBauer
Erich GottschalchBauer
Erwin BehlingPolnischer Grenzoffizier
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg)

Alle Credits

Regie:Martin Hellberg
Regie-Assistenz:Willi Urbanek
Drehbuch:Martin Hellberg
Dramaturgie:Manfred Kieseler
Kamera:Karl Plintzner
Kameraführung:Martin Haubold
Standfotos:Hans-Bernd Baxmann
Bauten:Harald Horn
Bau-Ausführung:Erich Kilicke, Richard Hermens
Requisite:Alfred Schütz
Maske:Gerhard Zeising, Liddy Beyer
Kostüme:Lydia Fiege
Schnitt:Ursula Rudzki
Ton:Horst Günther
Musik:Helmut Nier
Musik-Ausführung:Hermann Kirstein (Kapelle Hermann Kirstein, Potsdam)
  
Darsteller: 
Günther SimonMax Matuschek
Karin BuchaliFranze Flohr
Ruth Maria KubitschekMathilde
Wolf KaiserDattelmann
Albert GarbeExner
Walter JupéErwin Kuhlicke
Werner LierckArthur Kallweit
Johannes ArpeEmil Schwennicke
Rudolf FleckHoldegel
Hans KleringWurzel
Axel TriebelMax Munk
Dom de BeernTietz
Jochen DiestelmannReinhold
Hans SieversMartin
Brigitte StrohRenate
Linde SommerFrau Exer
William GadeKaufmann Haag
Heinz RosenthalKrebser
Else KorénFrau Krebser
Werner SenftlebenVolkspolizist
Alexander PapendiekHoldegels Sohn
Ernst-Georg SchwillLudwig Schwennicke
Bella WaldritterHerta Kallweit
Sabine ThalbachLieschen Kallweit
Otto Eduard StüblerKnöfel
Wolf BeneckendorffPfarrer
Fredy RothHumpelhirte
Lisa WehnHumpelhanne
Roschy SchuldtMagd Anna
Lotte GrunerLehrerin Frohwein
Albert ZahnFeuerwehrhauptmann
Max KlingbergReferent
Charlotte FriedrichKlara Munk
Dorothea ThiesingKnöfels Frau
Hans FlösselDr. Wunderlich
Horst PapkePohlenz
Ursula Krieg-HelbigJunge Frau beim Grabgang
Rolf RömerLehrling Max
Nico TuroffBetende Frau
Ilse KuklinskiBetende Frau
Paula SchindlerBetende Frau
Irene Weber-HettBetende Frau
Anna-Maria BesendahlBetende Frau
Rita HempelAlte Frau
Marianne WünscherFrau Buttkareit
Reinhard MichalkeJunger Bauer
Lieselotte KlemmKellnerin
Hans Jürgen GrunerGrenzer
Dieter KaufmannGrenzer
Hans KnötzschPolnischer Grenzer
Hans SchwenkeVertreter der MTS
Hans RegelKorrespondent
Hans FeldnerMuskelprotz
Erich von DahlenMessner
Karl WeberFeuerwehrmann
Hildegard DiestelmannFrau eines Feuerwehrmannes
Paul FunkAlter Bauer
Georg DückerBauer
Willi MichaelisBauer
Erich GottschalchBauer
Erwin BehlingPolnischer Grenzoffizier
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg)
Produktionsleitung:Paul Ramacher
Aufnahmeleitung:Rudolf Kobosil, Horst Dau
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:2550 m, 93 min
Format:35mm, Tovi
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 17.07.1959, Berlin, Filmtheater am Friedrichshain

Titel

Originaltitel (DD) Senta auf Abwegen

Fassungen

Original

Länge:2550 m, 93 min
Format:35mm, Tovi
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 17.07.1959, Berlin, Filmtheater am Friedrichshain
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche