Signale - Ein Weltraumabenteuer

Signale - Ein Weltraumabenteuer

DDR / Polen 1969/1970, Spielfilm

Inhalt

Die Welt im 21. Jahrhundert. Als das Forschungsraumschiff Ikaros in den Weiten des Alls verschwindet und jeder Kontakt zur Besatzung abbricht, gibt man in der Raumsicherheitszentrale jede Hoffnung auf Überlebende auf. Dennoch beschließt der Kommandant des Raumkreuzers Laika, einen letzten Versuch zu unternehmen, mögliche Überlebende zu retten. Auf ihrer Reise durch das Sonnensystem stoßen die Männer der Laika auf mysteriöse Signale, die auf die Existenz einer außerirdischen Intelligenz hindeuten.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Gottfried Kolditz
Drehbuch:C. U. Wiesner, Gottfried Kolditz
Kamera:Otto Hanisch
Schnitt:Helga Gentz
Musik:Karl-Ernst Sasse
  
Darsteller: 
Piotr PawlowskiVeikko
Jewgeni SharikowPawel
Gojko MitićTerry
Alfred MüllerKonrad
Helmut SchreiberGaston
Irena KarelJuana
Soheir MorshedySamira
Karin UgowskiKrystina
Sbigniew SawanLeiter der Raumstation Juna-Nord
Friedrich RichterLeiter der Raumsicherheitszentrale
Aubrey PankeyÄlterer Wissenschaftler
Marianne Christina SchillingChefkoordinator
Jean HounsinouNavigator Luna-Nord
Berndt RennéÜbergabeingenieur
Fred LudwigIngenieur in Luna-Nord
Fritz MohrNavigator Ikaros
Ewa SzykulskaRosi
Promod PandeyInder, Ingenieurpersonal
Anh Dao Pham HuyMongolin, Ingenieurpersonal
Zerempel SanchaIngenieurpersonal
Marimi TakahashiIngenieurpersonal
Masaru TakahashiIngenieurpersonal
Touré BeubacarIngenieurpersonal
Almany Gen Silly SouvaveIngenieurpersonal
Pinto da CostaIngenieurpersonal
Aicha BenfataIngenieurpersonal
Sunil Das GuptaIngenieurpersonal
Frank PlangeIngenieurpersonal
Sunil Sen GuptaKontrollpersonal
Diawara DramanéKontrollpersonal
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Roter Kreis"), Przedsiebiorstwo Realizacji Filmów "Zespoly Filmowe" (Warschau)

Alle Credits

Regie:Gottfried Kolditz
Regie-Assistenz:Gerda Eggers-Ebert, Maria Starzenska
Drehbuch:C. U. Wiesner, Gottfried Kolditz
hat Vorlage:Carlos Rasch (Roman "Asteroidenjäger")
Dramaturgie:Thea Richter
Kamera:Otto Hanisch
Kamera-Assistenz:Detlef Hertelt, Kurt Schulze
Optische Spezialeffekte:Otto Hanisch, Kurt Marks, Stanislaw Dülz
Standfotos:Manfred Damm, Heinz Wenzel
Bauten:Erich Klüllke, Werner Pieske, Jochen Keller, Roman Wolyniec
Bau-Ausführung:Günter Kriewitz, Bruno Möller, Eberhard Pieterek, Wilfried Riemer (Elektronische Ausrüstung)
Maske:Kurt Tauchmann, Christa Grewald, Miroslaw Jakubowski
Kostüme:Günther Heidemann, Marianne Schmidt
Schnitt:Helga Gentz
Ton:Georg Gutschmidt, Klaus Wolter
Beratung:Heinz Mielke
Sonstiges Sonstiges:Olgierd Wolczek (Wissenschaftliche Beratung)
Musik:Karl-Ernst Sasse
Musik-Beratung:Addy Kurth
Arrangement:Karl-Ernst Sasse (Elektronische Klanggestaltung)
  
Darsteller: 
Piotr PawlowskiVeikko
Jewgeni SharikowPawel
Gojko MitićTerry
Alfred MüllerKonrad
Helmut SchreiberGaston
Irena KarelJuana
Soheir MorshedySamira
Karin UgowskiKrystina
Sbigniew SawanLeiter der Raumstation Juna-Nord
Friedrich RichterLeiter der Raumsicherheitszentrale
Aubrey PankeyÄlterer Wissenschaftler
Marianne Christina SchillingChefkoordinator
Jean HounsinouNavigator Luna-Nord
Berndt RennéÜbergabeingenieur
Fred LudwigIngenieur in Luna-Nord
Fritz MohrNavigator Ikaros
Ewa SzykulskaRosi
Promod PandeyInder, Ingenieurpersonal
Anh Dao Pham HuyMongolin, Ingenieurpersonal
Zerempel SanchaIngenieurpersonal
Marimi TakahashiIngenieurpersonal
Masaru TakahashiIngenieurpersonal
Touré BeubacarIngenieurpersonal
Almany Gen Silly SouvaveIngenieurpersonal
Pinto da CostaIngenieurpersonal
Aicha BenfataIngenieurpersonal
Sunil Das GuptaIngenieurpersonal
Frank PlangeIngenieurpersonal
Sunil Sen GuptaKontrollpersonal
Diawara DramanéKontrollpersonal
  
Synchronsprecher:Eberhard Mellies (Piotr Pawlowski), Thomas Kästner (Jewgeni Sharikow), Karl Sturm (Gojko Mitić), Karin Schröder (Irena Karel), Evamaria Bath (Soheir Morshedy), Jürgen Frohriep (Jurie Darie), Wolfgang Kieling (Aubrey Pankey)
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Roter Kreis"), Przedsiebiorstwo Realizacji Filmów "Zespoly Filmowe" (Warschau)
Produktionsleitung:Dorothea Hildebrandt, Marceli Nowak
Aufnahmeleitung:Gerrit List, Lechoslaw Szuttenbach, Henryk Strzebiecki
Länge:2490 m, 91 min
Format:70mm, 1:2,21 (DEFA-70)
Bild/Ton:Farbe, 6-Kanal Magnetton
Aufführung:Uraufführung (dd): 06.12.1970, Berlin, Kosmos

Titel

Originaltitel (PL) Sygnaly MMXX
Originaltitel (DD) Signale - Ein Weltraumabenteuer

Fassungen

Original

Länge:2490 m, 91 min
Format:70mm, 1:2,21 (DEFA-70)
Bild/Ton:Farbe, 6-Kanal Magnetton
Aufführung:Uraufführung (dd): 06.12.1970, Berlin, Kosmos