Silvesternacht am Alexanderplatz

Silvesternacht am Alexanderplatz

Deutschland 1938/1939, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Silvester sollte für alle Menschen ein Fest der Freude sein. Doch Herr Reinhardt hat beschlossen, sich an diesem Abend das Leben zu nehmen. Bei seiner letzten Aussprache mit seinem Freund Dr. Storp überredet ihn dieser, noch bis zum nächsten Morgen zu warten und die Nacht mit ihm in der Notaufnahme am Alexanderplatz zu verbringen. Hicer muss Dr. Storp Nacht für Nacht nicht nur körperliche, sondern auch häufig seelische Probleme lösen.


Es wird eine lehrreiche Nacht für Reinhardt. Die verschiedenesten Schicksale werden ihm hier vor Augen geführt: eine Mutter, die stirbt, als ihr Kind geboren wird, eine Ehe, die zerbricht, oder ein Sträfling, der zurück ins Leben findet – mit all dem muss Dr. Storp fertig werden. Nur sein Eheleben bekommt er nicht in den Griff. Hier kann schließlich der lebensmüde Reinhardt eingreifen und als versöhnende Kraft wirken. Am nächsten Morgen herrscht vielleicht Katerstimmung, aber an Selbstmord denkt Reinhardt nun nicht mehr.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Richard Schneider-Edenkoben
Regie-Assistenz:Kurt Hampp
Drehbuch:Richard Schneider-Edenkoben
Kamera:Friedl Behn-Grund
Bauten:Emil Hasler, Fritz Lück
Schnitt:Kurt Hampp
Ton:Hans Grimm
Musik:Ernst-Erich Buder
  
Darsteller: 
Hannes StelzerDr. Storp
Jakob TiedtkeHerr Schebke
Gertrud WolleFrau Schebke
Carl RaddatzReinhardt
Karl MartellFred Delken
Jutta FreybeIlse Herwegh
Gerhard MittelhausHerr Zenge
Hilde HildebrandMadeleine
Lotte RauschFrau Zenge
Ellen BangGerda
Hans PaetschRudi Lingenfelder
Josef DahmenAnton Lingenfelder
Aribert WäscherAstrologe Pistor
Hans RichterKlingenberg
Otto WernickeGast im "Elite"
Bruno HübnerSchnitzereienverkäufer
Adolf DellDelkens Gast
Oscar SaboSchupo
Eva Behme
Else Ehser
Annemarie Granzow
Hermann Hardy
Helmut Heyne
Franz Jan Kossak
Wilhelm P. Krüger
Hans Jöckel
Max Lohmann
Marianne Platzhoff
Henry Pleß
Lucie Polzin
Erik Radolf
Ethel Reschke
Wilmo Schäfer
Ilse Trautschold
Eva Wegener
Max Wilmsen
  
Produktionsfirma:Majestic-Film GmbH (Berlin)
im Auftrag von:Tobis-Filmkunst GmbH (Berlin) (Herstellungsgruppe Helmut Schreiber)
Produzent:Franz Tappers
Herstellungsleitung:Helmut Schreiber
Produktionsleitung:Conrad Flockner
Aufnahmeleitung:Kurt Heinz
Dreharbeiten:09.1938-11.1938: Berlin
Erstverleih:Tobis-Filmkunst GmbH (Berlin)
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Aufführung:Berliner Erstaufführung (DE): 14.03.1939, Berlin, Tauentzien-Palast

Titel

Originaltitel (DE) Silvesternacht am Alexanderplatz
Arbeitstitel Rettungsstelle am Alexanderplatz
weitere Schreibweise Sylvesternacht am Alexanderplatz

Fassungen

Original

Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Aufführung:Berliner Erstaufführung (DE): 14.03.1939, Berlin, Tauentzien-Palast
 

Prüffassung

Länge:2364 m, 86 min
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 04.02.1939, B.50484, Jugendverbot / Feiertagsverbot
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche