Skandal in Ischl

Skandal in Ischl

Österreich 1957, Spielfilm

Inhalt

Dr. Franz Duhr ist ein beliebter Kurarzt im Bad Ischl der k.u.k.-Zeit. Als das falsche Gerücht aufkommt, er habe bei dem Dienstmädchen Therese eine Abtreibung vorgenommen, verzichtet er bewusst auf Klarstellung und beobachtet stattdessen amüsiert die dörfliche Klatsch- und Skandalsucht. Doch das Gerücht verbreitet sich und beginnt sein Ansehen zu beschädigen; immer mehr Patienten entziehen ihm ihr Vertrauen. Schließlich klärt sich alles auf, und eine erfolgreiche Operation stellt seinen Ruf wieder her. Auch seine Frau Viola, die ihn aus Ärger über seine Arroganz beinahe verlassen wollte, kehrt zu ihm zurück.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Rolf Thiele
Drehbuch:Eberhard Keindorff, Johanna Sibelius
Kamera:Klaus von Rautenfeld
Schnitt:Hilwa von Boro, Erwin Marno
Musik:Bruno Uher
  
Darsteller: 
O. W. FischerDr. Franz Duhr
Elisabeth MüllerViola Duhr
Ivan DesnyGraf Vanin
Nina SandtMarquise de Laforge
Rudolf ForsterFürst Emanuel
Doris KirchnerSprechstundenhilfe Ida
Harry MeyenAssistenzarzt Dr. Balsam
Michael AndePrinz Franz
Alma SeidlerErzherzogin Marie Antonie
Raoul RetzerPodlasni
Fritz HolzerRedakteur Wieslinger
Hugo LindingerBürgermeister
Guido WielandMedizinalrat Duhr
Susanne EngelhardtJulie Duhr
Lutz LandersBaron Bruno von Waldeck
Helmuth LexLeutnant Willi von Waldeck
Carola RaschKomtesse Nina
Senta WengrafGräfin Ens
Christl ErberTherese Holzapfel
Lorli FischerRosi
Edith ElmayMzzi
Willi Meissl-BerlingDr. Hoffmann
Karl SchellenbergDr. Swoboda
Elisabeth Stiepl
Egon von Jordan
  
Produktionsfirma:Vienna-Film Produktion Otto Dürer (Wien)
Produzent:Otto Dürer

Alle Credits

Regie:Rolf Thiele
Regie-Assistenz:Rudolf Nussgruber
Drehbuch:Eberhard Keindorff, Johanna Sibelius
hat Vorlage:Hermann Bahr (Bühnenstück "Der Meister")
Kamera:Klaus von Rautenfeld
Kameraführung:Rolf Kästel
Kamera-Assistenz:Wendelin Sachtler
Standfotos:Arthur Hämmerer
Bauten:Felix Smetana
Maske:Raimund Stangl, Ladislaus Valicek, Hans Vormweg
Kostüme:Hilde Reihs-Gromes
Frisuren:Edith Ullrich, Dolly Schamwitz, Waltraud Repper
Schnitt:Hilwa von Boro, Erwin Marno
Schnitt-Assistenz:Elfriede Pröll
Ton:Hans Wunschel
Musik:Bruno Uher
  
Darsteller: 
O. W. FischerDr. Franz Duhr
Elisabeth MüllerViola Duhr
Ivan DesnyGraf Vanin
Nina SandtMarquise de Laforge
Rudolf ForsterFürst Emanuel
Doris KirchnerSprechstundenhilfe Ida
Harry MeyenAssistenzarzt Dr. Balsam
Michael AndePrinz Franz
Alma SeidlerErzherzogin Marie Antonie
Raoul RetzerPodlasni
Fritz HolzerRedakteur Wieslinger
Hugo LindingerBürgermeister
Guido WielandMedizinalrat Duhr
Susanne EngelhardtJulie Duhr
Lutz LandersBaron Bruno von Waldeck
Helmuth LexLeutnant Willi von Waldeck
Carola RaschKomtesse Nina
Senta WengrafGräfin Ens
Christl ErberTherese Holzapfel
Lorli FischerRosi
Edith ElmayMzzi
Willi Meissl-BerlingDr. Hoffmann
Karl SchellenbergDr. Swoboda
Elisabeth Stiepl
Egon von Jordan
  
Produktionsfirma:Vienna-Film Produktion Otto Dürer (Wien)
Produzent:Otto Dürer
Produktionsleitung:Otto Dürer
Aufnahmeleitung:Hans Limbek, Hans Mayr
Dreharbeiten:13.08.1957-15.09.1957: Bad Ischl; Bergland-Filmatelier Wels
Erstverleih:Schorcht Filmverleih GmbH (München)
Länge:2553 m, 94 min
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:Agfacolor
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 06.12.1957, 15866, ab 16 Jahre, feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (AT): 03.12.1957, Wien;
Kinostart (DE): 13.12.1957, Düsseldorf, Burgtheater;
Kinostart (DE): 13.12.1957, Frankfurt am Main, Biberbau;
TV-Erstsendung: 25.10.1964, ARD

Titel

Originaltitel (AT) Skandal in Ischl
Verleihtitel (DE) Skandal in Ischl

Fassungen

Original

Länge:2553 m, 94 min
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:Agfacolor
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 06.12.1957, 15866, ab 16 Jahre, feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (AT): 03.12.1957, Wien;
Kinostart (DE): 13.12.1957, Düsseldorf, Burgtheater;
Kinostart (DE): 13.12.1957, Frankfurt am Main, Biberbau;
TV-Erstsendung: 25.10.1964, ARD
 

Auszeichnungen

Bundesministerium für Handel und Wiederaufbau Wien 1966
Sascha-Pokal
 

Übersicht

Bestandskatalog

Literatur

KOBV-Suche