Skandal um Eva

Skandal um Eva

Deutschland 1930, Spielfilm

Inhalt

Die beliebte Lehrerin Eva Rüttgers ist glücklich mit Dr. Kurt Hiller verlobt. Eines Tages erfährt sie durch
einen Brief, daß Hiller einen 4-jährigen unehelichen Sohn hat. Ohne Wissen Hillers holt Eva den kleinen
Gustav zu sich, um ihren Verlobten mit dem Kind zu überraschen.

Doch bei seiner Ankunft halten die Bürger
– sowie Hiller – Eva für die leibliche Mutter von Gustav, was für einen Skandal in der Stadt sorgt. Wegen
vermeintlich unsittlichen Verhaltens soll Eva ihre Stelle verlieren, und erst nachdem die Schüler für
ihre Lehrerin demonstrieren, werden die zahlreichen Missverständnisse aufgeklärt.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:G. W. Pabst
Drehbuch:Friedrich Raff, Julius Urgiß
Kamera:Fritz Arno Wagner
Musik:Giuseppe Becce
  
Darsteller: 
Henny PortenStudien-Assessor Dr. Eva Rüttgers
Oskar SimaDr. Kurt Hiller, Unterrichtsminister
Ludwig StösselDirektor Rohrbach
Paul HenckelsProfessor Hagen
Adele SandrockOberstudienrätin Vulpius
Käte HaackFrau Käte Brandt
Fritz OdemarMinisterialrat Lämmerberg
Claus ClausenSchlotterbeck
Frigga BrautFrau Schlotterbeck
Karl EtlingerSteinlechner
Ilse TrautscholdSchülerin Ilse Baumann
Giuseppe BecceKapellmeister
  
Produktionsfirma:Nero-Film AG (Berlin)
Produzent:Seymour Nebenzahl, Henny Porten, Wilhelm von Kaufmann

Alle Credits

Regie:G. W. Pabst
Regie-Assistenz:Gerbert Rappaport, Mark Sorkin
Drehbuch:Friedrich Raff, Julius Urgiß
Kamera:Fritz Arno Wagner
Standfotos:Hans G. Casparius
Bauten:Franz Schroedter (Gesamtausstattung)
Ton-Schnitt:Wolfgang Loë-Bagier
Ton:Emil Specht (Tonkamera), Guido Bagier (Leitung der Tonherstellung)
Musik:Giuseppe Becce
  
Darsteller: 
Henny PortenStudien-Assessor Dr. Eva Rüttgers
Oskar SimaDr. Kurt Hiller, Unterrichtsminister
Ludwig StösselDirektor Rohrbach
Paul HenckelsProfessor Hagen
Adele SandrockOberstudienrätin Vulpius
Käte HaackFrau Käte Brandt
Fritz OdemarMinisterialrat Lämmerberg
Claus ClausenSchlotterbeck
Frigga BrautFrau Schlotterbeck
Karl EtlingerSteinlechner
Ilse TrautscholdSchülerin Ilse Baumann
Giuseppe BecceKapellmeister
  
Produktionsfirma:Nero-Film AG (Berlin)
Produzent:Seymour Nebenzahl, Henny Porten, Wilhelm von Kaufmann
Produktionsleitung:Wilhelm von Kaufmann
Aufnahmeleitung:Helmut Schreiber
Dreharbeiten:: Neuruppin (Tempelgarten), Umgebung von Neuruppin, Molchowsee
Länge:96 min
Format:35mm, 1:1,20
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 13.06.1930
Aufführung:Uraufführung (DE): 13.06.1930

Titel

Originaltitel (DE) Skandal um Eva

Fassungen

Original

Länge:96 min
Format:35mm, 1:1,20
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 13.06.1930
Aufführung:Uraufführung (DE): 13.06.1930
 

Übersicht

Bestandskatalog

Literatur

KOBV-Suche