Small World

Small World

Frankreich / Deutschland 2010, Spielfilm

Inhalt

Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Martin Suter. Der alternde Konrad Lang, seit jeher ein Freigeist und Lebemann, beginnt, alltägliche Dinge immer öfter zu vergessen, während er sich andererseits an seine früheste Kindheit plötzlich immer genauer erinnern kann. Nicht zuletzt aus diesem Grund sucht er nach Jahren erstmals wieder die Industriellen-Familie Senn auf, mit deren gleichaltrigem Sohn Thomas er einst seine Kindheit verbrachte. Die alte Matriarchin Elvira Senn nimmt Konrad zwar aus Anstand gastfreundlich auf, reagiert jedoch zusehendes ablehnender auf Konrads wiederkehrende Erinnerungen. Thomas′ Ehefrau Simone hingegen beobachtet die wachsende Anspannung der Familienangehörigen mit Verwunderung. Sie findet den leicht verwirrten alten Mann sympathisch und will ihm helfen, seine Erinnerungsfetzen zu einem sinnvollen Bild zusammenzufügen. Sie ahnt nicht, dass sie damit an Dinge rührt, die bestimmte Menschen in ihrer nächsten Umgebung um jeden Preis unentdeckt lassen wollen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Bruno Chiche
Drehbuch:Bruno Chiche
Drehbuch-Mitarbeit:Fabrice Roger-Lacan, Juliette Sales, Jennifer Devoldere
hat Vorlage:Martin Suter (Roman)
Kamera:Thomas Hardmeier
Standfotos:Magali Bragard
Licht:Laurent Héritier
Ausstattung:Hervé Gallet (Szenenbild)
Requisite:Nicolas Contre
Schnitt:Marion Monnier
Ton:Jean-Jacques Ferran, Nicolas Moreau, Dominique Gaborieau
Spezialeffekte:Olivier Marais
Musik:Klaus Badelt
  
Darsteller: 
Gérard DepardieuKonrad Lang
Alexandra Maria LaraSimone Senn
Françoise FabianElvira Senn
Niels ArestrupThomas Senn
Nathalie BayeElisabeth Senn
Yannick RenierPhilippe Senn
Féodor AtkineSchöller
Olivier ClaverieDr. Cohen
Pascale ArbillotDr. Wirth
Anne BenoîtNadia
  
Produktionsfirma:Quad Films (Paris), Blueprint Film GmbH (München)
in Co-Produktion mit:Studio 37 (Paris)
Produzent:Nicolas Duval-Adassovsky, Yann Zenou
Co-Produzent:Felix Moeller, Amelie Latscha
Herstellungsleitung:Camille Lipmann
Associate Producer:Dominique Boutonnat, Farid Tourab, Niels Court-Payen
Aufnahmeleitung:Jerome Albertini
Dreharbeiten:: Abbeville, Montfort-l'Amaury (Frankreich)
Erstverleih:Majestic Filmverleih GmbH (Berlin)
Filmförderung:Centre National de la Cinématographie (C.N.C.) (Paris), Deutsch-Französisches Filmabkommen (DE FR), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin)
Länge:2701 m, 99 min
Format:35mm, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 13.12.2010, 125491, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 16.12.2010

Titel

Originaltitel (FR DE) Small World

Fassungen

Original

Länge:2701 m, 99 min
Format:35mm, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 13.12.2010, 125491, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 16.12.2010
 

Auszeichnungen

FBW 2011
Prädikat: besonders wertvoll
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Besucherzahlen

154.966 (Stand: Juni 2011)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche