Sommersturm

Sommersturm

Deutschland 2003/2004, Spielfilm

Inhalt

Für den jungen Tobi läuft der Aufenthalt im Sommerzeltlager der Rudermannschaft nicht gerade so, wie er sich das vorgestellt hat: Achim, sein bester Freund, interessiert sich nur noch für seine Flamme Sandra, und als die hübsche Anke Tobi ihre Liebe gesteht, ist der unerfahrene Junge hoffnungslos überfordert. Als wäre das nicht genug Stress, gibt es da auch noch die "QueerSchläger", eine schwule Rudermannschaft aus Berlin: Deren sympathische Mitglieder sorgen mit ihrer offenen und direkten Art dafür, dass der verunsicherte Tobi sich vollends in emotionalen Irrungen und Wirrungen zu verlieren droht.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Marco Kreuzpaintner
Regie-Assistenz:Benedict Hoermann, Christoph Ichinger
Script:Gabriella Gobber
Drehbuch:Thomas Bahmann, Marco Kreuzpaintner
Idee:Marco Kreuzpaintner
Kamera:Daniel Gottschalk
Kamera-Assistenz:Christian Nils Dlusztus
2. Kamera:Christian Nils Dlusztus, Sascha Mieke (Unterwasser-Kamera)
Steadicam:Andreas Loev
Ausstattung:Heike Lange, Oliver Klein (Assistenz)
Requisite:Anette Herrmann, Karsten Knitter
Maske:Susanne Woerle-Jiritano, Verena Weißert
Kostüme:Anke Winckler
Schnitt:Hansjörg Weißbrich
Schnitt Sonstiges:Dunja Campregher (Schnitt-Mitarbeit)
Ton-Design:Dirk Jacob
Ton:Florian Niederleithinger
Ton-Assistenz:Amy Öström
Mischung:Martin Steyer
Spezialeffekte:Peter Rotter
Casting:Simone Bär
Musik:Niki Reiser
  
Darsteller: 
Robert StadloberTobi
Kostja UllmannAchim
Alicja Bachleda-CuruśAnke
Tristano CasanovaGeorg
Miriam MorgensternSandra
Marlon KittelLeo
Hanno KofflerMalte
Jürgen TonkelHansi
Alexa SurholtSusanne
Jeff FischerFlasche
Joseph M'BarekFerdl
Angelika BrennfleckThea
Josefine MüllerClaudia
Roman StormGünther
Johannes FrankeMartin
Anton RattingerGruber
Gerhard OberwetterBusfahrer
Tobias van DiekenNaturschützer
Elisabeth HartMädchentrainerin Ute
Michael WiesnerNils
Benjamin VilzmannNiels
Ludwig BlochbergerOli
Anna-Maria HihnUtes Freundin
  
Synchronsprecher:Laura Maire (Anke)
Produktionsfirma:Claussen + Wöbke Filmproduktion GmbH (München-Geiselgasteig)
in Zusammenarbeit mit:ProSieben Television AG (Unterföhring), Deutsche Columbia Pictures Filmproduktion GmbH (Berlin)
Produzent:Uli Putz, Thomas Wöbke, Jakob Claussen
Redaktion:Katrin Holetzeck, Stefan Gärtner, Birgit Brandes
Produktionsleitung:Jens Oberwetter
Aufnahmeleitung:Hendrik Lam, Ulrike Fauth, Nancy Dlusztus (Assistenz)
Dreharbeiten:: Bergisches land, Starnberger See
Erstverleih:X Verleih AG (Berlin)
Filmförderung:FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin)
Länge:2673 m, 98 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 12.08.2004, 99117, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 06.2004, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 02.09.2004

Titel

Originaltitel (DE) Sommersturm
Abschnittstitel Summer Storm

Fassungen

Original

Länge:2673 m, 98 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 12.08.2004, 99117, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 06.2004, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 02.09.2004
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (10)

Besucherzahlen

275.295 (Stand: November 2005)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche