Stärke 6

Stärke 6

Schweiz / Deutschland 2012/2013, TV-Spielfilm

Inhalt

Tauchen ist schön, aber sehr gefährlich und auch im malerisch gelegenen Vierwaldstättersee kann es zu Tsunamis kommen. Bei einem mysteriösen Tauchgang kommt der Lebensgefährte der deutschen Geologin Mara Grafs Gian unter den ungeklärten Umständen einer merkwürdigen Explosion ums Leben. Hilfe von den Schweizer Behörden gibt es bei den Versuchen der Aufklärung dieses Unfalls kaum. Eher wird Mara verdächtigt, am Tod ihres Lebenspartners direkt Schuld gewesen zu sein.
Nur die Unterstützung eines kleinen Armeehauptmanns hält sie bei der Suche nach der Wahrheit am Leben. Sebastian Scherrer riskiert seine Karriere, damit er den Vorwürfen der jungen Frau auf dem Grund des Sees nachgehen kann. Seinen Vorgesetzten ist das gar nicht recht, wissen sie doch, dass die Schätze am Grund des Sees ein gefährliches Geheimnis verbergen.

8000 Tonnen alte Granatenmunition noch aus dem zweiten Weltkrieg lagern auf dem Seegrund des Urnersees, einem Teil des Vierwaldstättersees. In diesem spannungsgeladenen Politthriller, einer schweizer-deutschen Koproduktion mit überzeugendem Spannungsbogen, wird nichts ausgelassen. Wer tief hinunter taucht, dem kann nichts verborgen bleiben.

Quelle: Festival des deutschen Films 2013

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Sabine Boss
Drehbuch:Claudia Kaufmann, Urs Bühler
Kamera:Roland Schmid, Daniel Reger (Unterwasser)
  
Darsteller: 
Claudia MichelsenMara Graf
Pasquale AleardiSebastian Scherrer
Irène FritschiErika Wyss
Lorenz NuferGian Wyss
Jessy MoravecJulia Wyss
Andreas MattiOberst Frick
Pierre SiegenthalerKommisssar Albert
Peter FischliProfessor Ryser
Paul KaiserGemeindepräsident Dängeli
Robert Hunger-BühlerCEO Bleuler
Jürg PlüssTauchguide
Rebekka C. Burckhardt
  
Produktionsfirma:T & C Film AG (Zürich)
Produzent:Marcel Hoehn

Alle Credits

Regie:Sabine Boss
Regie-Assistenz:Zoe Simijonović
Drehbuch:Claudia Kaufmann, Urs Bühler
Kamera:Roland Schmid, Daniel Reger (Unterwasser)
Steadicam:Lukas Franz
Licht:Stephan Rother
Szenenbild:Marion Schramm
Innenrequisite:Peggy Dix
Ton-Schnitt:Dirk Homann (Dialoge), Markus Krohn (Geräusche), Roman Strack (Geräusche), Immo Trümpelmann (Sprachsynchron)
Ton:Rainer Petershagen
Spezialeffekte:Phillipp Sauermann
  
Darsteller: 
Claudia MichelsenMara Graf
Pasquale AleardiSebastian Scherrer
Irène FritschiErika Wyss
Lorenz NuferGian Wyss
Jessy MoravecJulia Wyss
Andreas MattiOberst Frick
Pierre SiegenthalerKommisssar Albert
Peter FischliProfessor Ryser
Paul KaiserGemeindepräsident Dängeli
Robert Hunger-BühlerCEO Bleuler
Jürg PlüssTauchguide
Rebekka C. Burckhardt
  
Produktionsfirma:T & C Film AG (Zürich)
in Co-Produktion mit:Cut.it Film und Postproduktions GmbH (Stuttgart)
im Auftrag von:Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) (Bern), Südwestrundfunk (SWR) (Baden-Baden)
Produzent:Marcel Hoehn
Redaktion:Maya Fahrni (SRF), Michael Schmidl (SWR)
Herstellungsleitung:Andreas Ch. Tönnessen
Produktionsleitung:Sina Schlatter
Aufnahmeleitung:Nicole Schwizgebel, Tom Kretschmar (Set)
Dreharbeiten:15.06.2012-15.07.2012: Brunnen/Schwyz und Umgebung
Filmförderung:Bundesamt für Kultur der Schweiz (Zürich), Zürcher Filmstiftung (Zürich)
Länge:89 min
Format:16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:TV-Erstsendung (CH): 03.03.2013, SF 1;
Aufführung (DE): 14.06.2013, Ludwigshafen, Festival des deutschen Films

Titel

Originaltitel (DE) Stärke 6

Fassungen

Original

Länge:89 min
Format:16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:TV-Erstsendung (CH): 03.03.2013, SF 1;
Aufführung (DE): 14.06.2013, Ludwigshafen, Festival des deutschen Films
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche