Straßenmusik

Straßenmusik

Deutschland 1936, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Die drei Musiker Hans, Otto und Paul haben kein Engagement und schlagen sich daher mit Unterstützung ihrer Hausgenossin Grete als Straßenmusiker durch. Eines Tages findet Otto einen Wertgegenstand; statt ihn zurückzubringen, setzt er ihn lieber in Geld und dann in Alkohol um. Hans indessen verprasst seinen Anteil auf einem Jahrmarkt und flirtet mit der Witwe Neumann. Das kränkt Grete, die von Hans ohne sein Wissen ein Kind erwartet. Sie bringt eigenmächtig den Gegenstand zum Fundbüro und wendet damit nach anfänglicher Aufregung alles zum Guten: Ein überraschend hoher Finderlohn wartet, Hans kehrt reuig zu Grete zurück und die drei Männer erhalten endlich doch eine Anstellung beim Rundfunk.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Hans Deppe
Drehbuch:Walter Gronostay, Hans Deppe
Kamera:Franz Koch
Bauten:Max Seefelder
Schnitt:Gottlieb Madl
Ton:Karl-Albert Keller
Musik:Walter Gronostay
  
Darsteller: 
Jessie VihrogGrete Witt
Ernst LegalOtto Brommel
Fritz GenschowHans Lünk
Hans DeppePaul Spittel
Fita BenkhoffHilde Neumann
Karl ValentinKürassier Otto
Liesl KarlstadtOttos Frau
Otto Wernicke
Alfons Teuber
Else Reval
Ernst Fritz Fürbringer
Josef Eichheim
Willem Holsboer
Ernst Martens
Walter Hotten
Hans Kraft
  
Produktionsfirma:Bavaria Film AG (München-Geiselgasteig)
Produktionsleitung:Otto Ernst Lubitz
Dreharbeiten:04.1936-05.1936:
Erstverleih:Bayerische Film GmbH (München)
Länge:2538 m, 93 min
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 23.06.1936, B.42709, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 10.07.1936, München, Sendlinger Tor;
Aufführung (DE): 23.07.1936, Berlin, U.T. Kurfürstendamm, U.T. Friedrichstraße

Titel

Originaltitel (DE) Straßenmusik

Fassungen

Original

Länge:2538 m, 93 min
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 23.06.1936, B.42709, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 10.07.1936, München, Sendlinger Tor;
Aufführung (DE): 23.07.1936, Berlin, U.T. Kurfürstendamm, U.T. Friedrichstraße
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (3)

Literatur

KOBV-Suche