Susanne und der Zauberring

Susanne und der Zauberring

DDR 1973, Spielfilm

Inhalt

Susanne ist zwölf Jahre alt und nicht sehr selbstbewusst. Sie ist eine Träumerin und fühlt sich von ihrer Klasse ausgeschlossen. Sie erzählt einem älteren Schleusenwärter von ihren Problemen. Der versteht sie sofort und hat auch schon eine Lösung: Er schenkt Susanne einen Zauberring, der ihr treue Dienste erweisen soll. Einzige Voraussetzung ist, dass sie ihn zum Vertrauten machen muss. Der Ring zeigt schnell seine Wirkung, da Susanne fest an seine Kräfte glaubt. Sie verbessert sich in der Schule und bekommt ein echtes Kamel zu sehen. Der Ring funktioniert nicht immer, aber Susanne ist trotzdem von seiner Kraft überzeugt. Der Zauberring hat Susanne geholfen, selbstbewusster zu werden. Deshalb macht es ihr auch nicht mehr so viel aus, als er von einer Elster geklaut wird. Denn zu diesem Zeitpunkt hat Susanne längst verstanden, dass man vor allem an sich selbst glauben muss.
Die Ausstattung dieser Filmseite wurde durch die DEFA-Stiftung gefördert.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Erwin Stranka
Regie-Assistenz:Erich Böbel
Szenarium:Rosel Klein
Dramaturgie:Margot Beichler, Willi Brückner
Kamera:Lothar Gerber
Bauten:Jochen Keller
Maske:Britta Kersten
Kostüme:Dorit Gründel
Schnitt:Helga Gentz
Musik:Uve Schikora
  
Darsteller: 
Monika WolfSusanne
Rolf HoppeSchleusenwärter
Klaus-Peter ThieleLehrer
Stefan LisewskiVater
Gudrun WendlerMutter
Roland GeißlerAndreas
Thomas KerratRolli
Olaf PieskerJens
Reno TessinKleiner Bruder
Thomas Meier1. Bruder
Ronald Springer2. Bruder
Gudrun WendlerMutter
Klaus-Peter ThieleLehrer
Angela BrunnerSportlerin
Heinz FreundHausmeister
Alfred SchröderPförtner
Dietrich LaubeMann im Hühnerstall und im Bademantel
Rosel Klein
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Kinder- und Jugendfilm")
Produktionsleitung:Adolf Fischer
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:1902 m, 70 min
Format:35mm
Bild/Ton:Orwocolor, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 16.08.1973, Leipzig, Kino der Jugend

Titel

Originaltitel (DD) Susanne und der Zauberring

Fassungen

Original

Länge:1902 m, 70 min
Format:35mm
Bild/Ton:Orwocolor, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 16.08.1973, Leipzig, Kino der Jugend
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche