Swansong

Swansong

Irland / Deutschland 2009, Spielfilm

Inhalt

Kinoregiedebüt des Schauspielers und (Theater-)Regisseurs Conor McDermottroe, der sein eigenes, gleichnamiges Theaterstück auf die Leinwand bringt. Im Mittelpunkt steht Occi Byrne, der als uneheliches Kind geboren wurde und aus diesem Grund, ebenso wie seine Mutter, in der erzkonservativen Gesellschaft im Irland der 70er Jahre wie ein Aussätziger behandelt wird. Der leicht behinderte Occi reagiert auf die Anfeindungen seiner Umwelt mit emotional intensiven, manchmal auch verzweifelt gewalttätigen Ausbrüchen. Im Lauf einer tragikomischen (Lebens-)Reise gelingt es ihm als jungen Mann schließlich, sämtliche Widerstände und Ungerechtigkeiten zu überwinden und sein Leben nach seinen eigenen Vorstellungen zu meistern.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Conor McDermottroe
Drehbuch:Conor McDermottroe
Kamera:Alexander du Prel
Production Design:Padraig O'Neill (?)
Ton-Schnitt:Pit Kuhlmann, Eva Claudius (Dialoge)
Geräusche-Schnitt:Annette Prey
Ton-Design:Pit Kuhlmann
Ton:Christoph von Schönburg (Koordination)
Geräusche:Jo Fürst
Mischung:Benjamin Rosenkind
Stunt-Koordination:Giedrius Nagys
  
Darsteller: 
Martin McCannOcci Byrne
Jodie WhittakerBridget Byrne
Gerard McSorleyMichael Byrne
Rachel RathCynthia Boland
Kevin MarronPat Toner
John BurnsKieran Mooney
Conor SlatteryBarmann
Marcella Plunkett
  
Produktionsfirma:Zanzibar Films (Dublin), Florin Film-und Fernsehproduktion (Berlin)
Produzent:Tom McGuire, Hermann Florin
Producer:Rose-Marie Couture (Consulting Producer)
Produktionsleitung:Howard Gibbins
Erstverleih:Projektor Filmverleih und Filmproduktion (Berlin)
Filmförderung:Eurimages der EU (Strasbourg)
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Aufführung (DE): 29.06.2010, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 18.08.2011

Titel

Originaltitel (DE) Swansong
Weiterer Titel (IE DE) Swansong: Story of Occi Byrne

Fassungen

Original

Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Aufführung (DE): 29.06.2010, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 18.08.2011
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche