Tagebuch einer Verliebten

Tagebuch einer Verliebten

BR Deutschland 1953, Spielfilm

Inhalt

Ehekomödie mit Maria Schell: Barbara und Paul scheinen ein glücklich verheiratetes Ehepaar zu sein, doch Barbaras Tagebuch erzählt eine andere Geschichte: Ihre Ehe steckt in einer Krise, und als Barbara einen Seitensprung ihres Mannes argwöhnt, reist sie zu einem früheren Verehrer nach Italien und reicht die Scheidung ein. Doch obwohl die Scheidung inzwischen ausgesprochen wird, kommen Barbara und Paul wieder zusammen und finden zu einer neuen, festeren Beziehung.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Josef von Baky
Drehbuch:Emil Burri, Johannes Mario Simmel
Kamera:Oskar Schnirch
Schnitt:Rudolf Schaad
Musik:Alois Melichar
  
Darsteller: 
Maria SchellBarbara Holzmann
O. W. FischerPaul Holzmann
Franco AndreiNicola
Margarete HaagenOma Sanitätsrat
Ernst SchröderDr. Hugendübel
Erna SellmerFrau Bumke
Willy ReichertHotelportier
Hans StiebnerHerr Krause
Rudolf KalviusOberkellner
Hermann PfeifferStandesbeamte
Ute SielischFräulein Käthi
Gerd SyllaKarli
  
Produktionsfirma:Magna-Film Produktion GmbH (München)
Produzent:K. J. Fritzsche

Alle Credits

Regie:Josef von Baky
Regie-Assistenz:Rudolf Noelte
Drehbuch:Emil Burri, Johannes Mario Simmel
hat Vorlage:Dinah Nelken (Roman "Ich an mich")
Kamera:Oskar Schnirch
Kamera-Assistenz:Rudolf Sandtner, Franz von Klepacki
Bauten:Gabriel Pellon, Hans-Jürgen Kiebach
Requisite:Max Linde, Waldermar Hinrichs
Maske:Gerda Scholz-Grosse, Franz Mayrhofer
Kostüme:Brigitte Scholz
Garderobe:Hertha Gebhardt, Fritz Strack
Schnitt:Rudolf Schaad
Schnitt-Assistenz:Barbara Hartinger
Ton:Heinz Martin
Musik:Alois Melichar
  
Darsteller: 
Maria SchellBarbara Holzmann
O. W. FischerPaul Holzmann
Franco AndreiNicola
Margarete HaagenOma Sanitätsrat
Ernst SchröderDr. Hugendübel
Erna SellmerFrau Bumke
Willy ReichertHotelportier
Hans StiebnerHerr Krause
Rudolf KalviusOberkellner
Hermann PfeifferStandesbeamte
Ute SielischFräulein Käthi
Gerd SyllaKarli
  
Produktionsfirma:Magna-Film Produktion GmbH (München)
Produzent:K. J. Fritzsche
Produktionsleitung:Conrad Flockner
Aufnahmeleitung:Fritz Anton, Hans-Günther Birkenfeld
Dreharbeiten:21.07.1953-09.1953: Italien, Lago Maggiore, Isola Bella, Borromäische Inseln, München-Geiselgasteig, Kassel
Erstverleih:Deutsche London Film Verleih GmbH (Hamburg)
Länge:2623 m, 96 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 14.10.1953, 06773, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 19.10.1953, Berlin, Marmorhaus

Titel

Originaltitel (DE) Tagebuch einer Verliebten

Fassungen

Original

Länge:2623 m, 96 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 14.10.1953, 06773, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 19.10.1953, Berlin, Marmorhaus
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Literatur

KOBV-Suche