Tanz mit der Zeit

Tanz mit der Zeit

Deutschland 2006/2007, Dokumentarfilm

Inhalt

Der Dokumentarfilm begleitet ein Projekt, bei dem die Choreographin Heike Hennig vier ehemals professionelle Balletttänzer und -tänzerinnen, die alle auf die 80 Jahre zugehen, eingeladen hat, trotz ihres hohen Alters noch einmal auf die Bühne zurückzukehren. Eine Idee, die umso ungewöhnlicher ist, da Karrieren im klassischen Ballett normalerweise spätestens mit Mitte 30 beendet sind.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Trevor Peters
Drehbuch:Trevor Peters (Konzept), Marc Michel (Konzept)
Kamera:Niels Bolbrinker
Schnitt:Margot Neubert-Marić
Ton:Werner Philipp
Choreografie:Heike Hennig
Musik:Django Seelenmeyer (Beratung)
Mitwirkung:Ursula Cain, Christa Franze, Horst Dittmann, Siegfried Prölß
Produktionsfirma:Ma.Ja.De. Filmproduktion GmbH (Leipzig)
in Co-Produktion mit:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz)
in Zusammenarbeit mit:Arte Deutschland TV GmbH (Baden-Baden)
Produzent:Heino Deckert
Redaktion:Anne Even
Producer:Sebastian Gassner
Produktionsleitung:Meike Martens
Dreharbeiten:11.2006-04.2007: Leipzig
Erstverleih:Ventura Film GmbH (Berlin)
Filmförderung:Mitteldeutsche Medienförderung GmbH (MDM) (Leipzig), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), Kulturelle Filmförderung Sachsen (Dresden)
Länge:2909 m, 106 min
Format:35mm
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 25.03.2008, 113663, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung: 31.10.2007, Leipzig, IFF;
Kinostart (DE): 27.03.2008

Titel

Originaltitel (DE) Tanz mit der Zeit

Fassungen

Original

Länge:2909 m, 106 min
Format:35mm
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 25.03.2008, 113663, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung: 31.10.2007, Leipzig, IFF;
Kinostart (DE): 27.03.2008