Tod oder Freiheit

Tod oder Freiheit

BR Deutschland 1977, Spielfilm

Inhalt

Um 1750 herrscht in Süddeutschland ein brutaler und despotischer Fürst, der, während er selbst in verschwenderischem Luxus lebt, Bauern auf den Feldern verhaften und als Söldner nach Amerika verschleppen lässt. Der junge Adlige Fritz von Buttlar ist empört. Er verlässt das Schloss des Vaters und führt eine Gruppe abenteuerlustiger junger Leute an, die in den Wäldern von Coburg, Urach und Bamberg gegen die Fürstenherrschaft kämpfen. Zum Feind wird sein Bruder Ludwig, der ihm seine Geliebte Maria abspenstig machen will.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Wolf Gremm
Regie-Assistenz:Lucie Berndsen
Drehbuch:Wolf Gremm
Drehbuch-Mitarbeit:Fritz Müller-Scherz, Thomas Keck, Barbara Naujok
hat Vorlage:Friedrich Schiller (Bühnenstück "Die Räuber")
Kamera:Jost Vacano
Kamera-Assistenz:Peter Arnold
Ausstattung:Götz Heymann, Jürgen Henze
Maske:Barbara Naujok
Kostüme:Ingrid Zoré
Schnitt:Siegrun Jäger, John Victor Smith
Schnitt-Assistenz:Gisela Boettge
Ton:Gunther Kortwich
Ton-Assistenz:Wolf-Dietrich Peters
Spezialeffekte:Erwin Lange, Willy Hörmandinger
Musik:Guido De Angelis, Maurizio De Angelis
  
Darsteller: 
Peter SattmannFritz von Buttlar
Erika PluharNicole von Beck
Harald LeipnitzObrist
Mario AdorfMax
Dieter SchidorBartel
Malte ThorstenLudwig von Buttlar
Christine BöhmMaria
Gert FröbeGraf von Buttlar
Guido De AngelisAngelo
George Meyer-GollMopp
Stefan OstertagAnton
Volker BogdanPfeiffer
Franz SeidenschwanNickel
Georg LehnDiener
Klaus MünsterSoldat
Peter Wagenbrethvon Beck
Michael TietzBauer
William HobbsHauptmann
Heinz HerkiPater Lyrian
Hildegard WenschBäuerin
Susi BenningerTochter des Schmiedes
Jürgen BauSohn des Schmiedes
Dorothea Moritz
Herbert Perschätzke
  
Produktionsfirma:Paramount-Orion Film Production GmbH (München), Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz), Ziegler Film GmbH & Co. KG (Berlin + Köln)
Produzent:Willi Benninger, Regina Ziegler
Co-Produzent:Regina Ziegler
Redaktion:Willi Segler
Produktionsleitung:Regina Ziegler
Aufnahmeleitung:Jochen Feldhoff, Klaus Knittel
Dreharbeiten:09.07.1977-27.08.1977: Umgebung von Coburg, Bamberg, Wasserschloß Irmelshausen, Urach [40 Drehtage]
Erstverleih:Cinema International Corporation (CIC) GmbH (Frankfurt am Main)
Länge:2578 m, 94 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 28.11.1977, 49554, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 25.12.1977, Urach, Residenz

Titel

Originaltitel (DE) Tod oder Freiheit

Fassungen

Original

Länge:2578 m, 94 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 28.11.1977, 49554, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 25.12.1977, Urach, Residenz
 

Übersicht

Bestandskatalog

Verfügbarkeit

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche