Top Girl oder la déformation professionnelle

Top Girl oder la déformation professionnelle

Deutschland 2013/2014, Spielfilm

Inhalt

Helena, 30, alleinerziehende Mutter einer elfjährigen Tochter, ist als Schauspielerin nur mäßig erfolgreich und verdient ihren Lebensunterhalt mit Sexarbeit in einem Escort-Service. Zu ihrer Mutter, einer Gesangslehrerin, hat sie ein angespanntes Verhältnis. Auch von ihrem Job ist Helena zunehmend genervt. Als sie David kennenlernt, bietet sich ihr eine Chance.

Momentaufnahmen einer zeitgenössischen, brüchigen weiblichen Arbeits-Biografie, Teil 2: Helena in Latex, Lack, Leder, Netzstrumpfhosen, mit langen Wimpern und Sexspielzeug bei der Arbeit. Männliche Kunden mit diversen sexuellen Vorlieben. Ein Casting, bei dem sie eine "notgeile" Frau spielt. Ein postfeministischer Vortrag zu Körper, Alter, Schönheitsoperationen. Und immer wieder: Sex als Performance. Ökonomisierte Beziehungen. Körper-Bilder im Diskurs. Die Mutter steht für eine Zeit, in der "weibliche Selbstverwirklichung" noch anders buchstabiert wurde. Die kleine Tochter sagt ein Gedicht von Heine auf. Schließlich denkt Helena sich eine neue sexuelle Dienstleistung aus, und als die Jagd beendet ist, die Frauen erlegt sind, die Männer triumphieren, steht sie da, streng, schön und unerbittlich. Wie eine absolute Herrscherin.

Quelle: 64. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Tatjana Turanskyj
Drehbuch:Tatjana Turanskyj
Kamera:Lotta Kilian
Schnitt:Stephanie Kloss, Ricarda Zinke
Musik:Niels Lorenz
  
Darsteller: 
Julia HummerHelena/Jacky
Rolf Peter KahlDavid
Simon WillFreddy
Susanne BredehöftLotte
Jojo PohlXenia
Franziska DickCastingchefin
Andina WeilerCastingassitentin
Mira ParteckeBordellchefin Suse
Thorsten HeidelGesangsschüler John
Mario PokatzkyHansi
Florian FeiglStefan
Ludmila SkripkinaStaubsaugerverkäuferin Anja
Nina KronjägerSchönheitschirurgin Dr. Nina Schreiber
Anna EgerHolly, eine Aussteigerin
Susanne StrachLoreley
Stefan MehrenBoss
Karim CherifBilly Bully
Daniel KraussWolf
Sven SeegerRolf
Ilil Land-BossSexarbeiterin Louise
Samia DauenhauerMaria
Janina RudenskaEva
Niels BormannHeiner
Katharina BellenaMutter
  
Produktionsfirma:Turanskyj & Ahlrichs GbR (Berlin)
Produzent:Tatjana Turanskyj, Jan Ahlrichs

Alle Credits

Regie:Tatjana Turanskyj
Regie-Assistenz:Anna Schmidt
Drehbuch:Tatjana Turanskyj
Kamera:Lotta Kilian
Kamera-Assistenz:Waya Shirkhan, Konstantin Sayatz
Farbkorrektur:Matthias Behrens, Marc Lontzek
Licht:Nicolai Mehring
Szenenbild:Karin Betzler
Ausstattung:Jutta Südbeck
Maske:Liu Pei Min, Daniela Blaschke
Kostüme:Ingken Benesch
Schnitt:Stephanie Kloss, Ricarda Zinke
Ton-Design:Jochen Jezussek, Christian Obermaier
Ton:Matthias Gauerke
Mischung:Jochen Jezussek
Beratung:Claudia Zweifel (Künstlerische Beratung), Stephanie Kloss (Dramaturgischer Schnitt)
Casting:Anna Schmidt, Tatjana Turanskyj
Musik:Niels Lorenz
  
Darsteller: 
Julia HummerHelena/Jacky
Rolf Peter KahlDavid
Simon WillFreddy
Susanne BredehöftLotte
Jojo PohlXenia
Franziska DickCastingchefin
Andina WeilerCastingassitentin
Mira ParteckeBordellchefin Suse
Thorsten HeidelGesangsschüler John
Mario PokatzkyHansi
Florian FeiglStefan
Ludmila SkripkinaStaubsaugerverkäuferin Anja
Nina KronjägerSchönheitschirurgin Dr. Nina Schreiber
Anna EgerHolly, eine Aussteigerin
Susanne StrachLoreley
Stefan MehrenBoss
Karim CherifBilly Bully
Daniel KraussWolf
Sven SeegerRolf
Ilil Land-BossSexarbeiterin Louise
Samia DauenhauerMaria
Janina RudenskaEva
Niels BormannHeiner
Katharina BellenaMutter
  
Produktionsfirma:Turanskyj & Ahlrichs GbR (Berlin)
Produzent:Tatjana Turanskyj, Jan Ahlrichs
Produktionsleitung:Corinna Volkmann
Aufnahmeleitung:Anna Schmidt
Erstverleih:Drop-Out Cinema eG (Mannheim)
Filmförderung:Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam)
Länge:94 min
Format:DCP, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 11.04.2014, 144523, ab 16 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 11.02.2014, Berlin, IFF - Forum;
Kinostart (DE): 15.01.2015

Titel

Originaltitel (DE) Top Girl oder la déformation professionnelle
Arbeitstitel (DE) La déformation professionnelle

Fassungen

Original

Länge:94 min
Format:DCP, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 11.04.2014, 144523, ab 16 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 11.02.2014, Berlin, IFF - Forum;
Kinostart (DE): 15.01.2015
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (12)

Literatur

KOBV-Suche