Transit

Transit

Deutschland 2015/2016, Spielfilm

Inhalt

Jeder Mensch ist ein Abgrund, nur Dieter (55) nicht. Als seine Frau Tamara aus heiterem Himmel die endlose Monotonie ihres gemeinsamen Lebens verlässt und zum Mont Saint Michel durchbrennt, muss Dieter das erste Mal den schützenden Kokon der Reihenhauswelt verlassen. Gemeinsam mit dem multitalentierten Vagabunden und Straßen-Philosophen Ronen (38) begibt sich Dieter auf eine Reise, die ihn mit der Unmöglichkeit konfrontiert, sich selbst zu entkommen.

Quelle: 50. Internationale Hofer Filmtage 2016

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Oliver Meinborn
Drehbuch:Jonas Heicks
Kamera:Thorsten Gruna
Schnitt:Jan Pfitzner, Christopher Tworuschka
Ton-Design:Marco Heibach, Leo Hoffmann
Ton:Johannes Pille
Musik:David Rodrigues, Christian Dellacher
  
Darsteller: 
Fritz RothDieter Kowalski
Daniel WagnerRonen Rahn
Georg BlumreiterSiggi
Karl BruchhäuserPierre
Jessica KosmallaTamara Kowalski
Thilo ProthmannGuter Deutscher
  
Produktionsfirma:Internationale Filmschule Köln GmbH (ifs) (Köln)
Länge:45 min
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (DE): 27.10.2016, Hof, Internationale Filmtage

Titel

Originaltitel (DE) Transit

Fassungen

Original

Länge:45 min
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (DE): 27.10.2016, Hof, Internationale Filmtage
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche