U 9 Weddigen

U 9 Weddigen

Deutschland 1927, Spielfilm

Inhalt

Die Geschichte dreier Brüder, verbunden mit der historischen Gestalt des U-Boot-Kommandanten Otto Weddigen: Zwei der Brüder dienen in der deutschen, einer in der britischen Marine. Der ältere Deutsche und der Brite lieben dasselbe Mädchen, ihre Cousine Hilde. Da beginnt der Krieg zwischen Deutschland und England. Die Deutschen dienen auf dem Unterseeboot U 9 unter Kapitänleutnant Weddigen. Als ihr Boot torpediert wird, kommt der jüngere Bruder ums Leben, der ältere entkommt im Rettungsboot. Auch der englische Bruder wird schwer verwundet und gerät in ein deutsches Lazarett, wo er von Hilde, die als Krankenschwester arbeitet, gepflegt wird. Als Hilde sich entschließt, keinem der Brüder ihre Liebe zu geben, geht der deutsche Bruder als Wachoffizier auf die U 29 unter Weddigen und stirbt mit allen Kameraden, als das Boot 1915 von einem englischen Kreuzer gerammt wird.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Heinz Paul
Drehbuch:Willy Rath
Kamera:Willy Goldberger
  
Darsteller: 
Carl de VogtWeddingen, Kapitänleutnant
Mathilde SussinFrau Elisabeth Fuller
Fritz Albertiihr Gatte
Alfred SolmPercy, deren Sohn
Gerd BrieseGerhard v. Dietrichsen, Oberleutnant z.S., Frau Fu
Ernst HofmannFritz, Leutnant z.S., Frau Fullers Sohn aus erster
Hans Mierendorffderen Onkel
Hella MojaHilde, seine Tochter
Hanne BrinkmannMädchen bei Dietrichsen
Willy MendauBursche des Oberleutnants
  
Produktionsfirma:Johannisthaler Filmanstalten (Jofa) (Berlin)

Alle Credits

Regie:Heinz Paul
Drehbuch:Willy Rath
Kamera:Willy Goldberger
Bauten:Karl Machus, Franz Schroedter (Schiffsbauten)
  
Darsteller: 
Carl de VogtWeddingen, Kapitänleutnant
Mathilde SussinFrau Elisabeth Fuller
Fritz Albertiihr Gatte
Alfred SolmPercy, deren Sohn
Gerd BrieseGerhard v. Dietrichsen, Oberleutnant z.S., Frau Fu
Ernst HofmannFritz, Leutnant z.S., Frau Fullers Sohn aus erster
Hans Mierendorffderen Onkel
Hella MojaHilde, seine Tochter
Hanne BrinkmannMädchen bei Dietrichsen
Willy MendauBursche des Oberleutnants
  
Produktionsfirma:Johannisthaler Filmanstalten (Jofa) (Berlin)
Produktionsleitung:Hanns Otto
Aufnahmeleitung:Hermann Grund
Prüfung/Zensur:Prüfung: 05.05.1927

Titel

Originaltitel (DE) U 9 Weddigen
Untertitel Ein Heldenschicksal aus vergangenen Tagen

Fassungen

Vorspann

Länge:1 Akte, 90 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 11.05.1927, B.15695, Jugendfrei
 

Original

Prüfung/Zensur:Prüfung: 05.05.1927
 

Übersicht

Materialien

Literatur

KOBV-Suche