Um Mitternacht

Um Mitternacht

Deutschland 1914, Spielfilm

Inhalt

Durch die verhängnisvolle Verkettung seltsamer Umstände und Zufälle gerät eine Frau in den Verdacht, ihren Mann umgebracht zu haben. Dieser ist jedoch in Panik nach London geflohen, in dem Glauben, während einer Eifersuchtsszene eine Frau erschlagen zu haben. Nach einer abenteuerlichen Jagd findet ihn endlich ein Detektiv, der die Irrtümer aufklären kann und damit die unschuldige Frau vor dem Todesurteil rettet.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:N. N.
Produktionsfirma:DMB Deutsche Mutoskop- und Biograph GmbH (Berlin)
Format:35mm
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 1914, M.15066, Jugendverbot;
Zensur (DE): 04.1914, B.10040/14, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 19.06.1914

Titel

Originaltitel (DE) Um Mitternacht

Fassungen

Original

Format:35mm
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 1914, M.15066, Jugendverbot;
Zensur (DE): 04.1914, B.10040/14, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 19.06.1914
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche