Und das am Montagmorgen

Und das am Montagmorgen

BR Deutschland 1959, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Luigi Comencini
Regie-Assistenz:Eva Ebner, Walter Wischniewsky, Sergio Donini
Drehbuch:Peter Goldbaum, Franz Höllering
Drehbuch-Mitarbeit:Luigi Comencini
hat Vorlage:J. B. Priestley (Bühnenstück "The Scandalous Affairs of Mr. Kettle and Mrs. Moon")
Kamera:Karl Löb
Bauten:Helmut Nentwig, Ernst Schomer
Maske:Raimund Stangl, Anita Greil
Kostüme:Helmut Holger
Schnitt:Walter Wischniewsky
Ton:Gerhard Müller
Musik:Hans-Martin Majewski
  
Darsteller: 
O. W. FischerAlois Kessel
Ulla JacobssonDelia Mond
Robert GrafHerbert Acker
Vera TschechowaMonika
Werner FinckProf. Gross
Reinhard KolldehoffHerr Müller
Lotte SteinFrau Mutz
Blandine EbingerFrau Präfke
Siegfried SchürenbergHerr von Schmitz
Manfred GrotheSekretär
Inge WolffbergPatientin
Elvira SchalcherSekretärin
Käte AlvingFrau Mond
Sigurd LohdeDr. Mond
Herbert WeißbachHerr Wegeleben
Rudi Geske
Max Strassberg
Kay Seefeld
  
Produktionsfirma:CCC-Film GmbH (Berlin), H. R. Sokal-Film GmbH (München), Peter Goldbaum Produktion (München)
Produzent:Artur Brauner
Co-Produzent:Henry Sokal, Peter Goldbaum
Herstellungsleitung:Henry Sokal
Produktionsleitung:Wolf Brauner
Aufnahmeleitung:Heinz Götze, Alfred Arbeiter
Dreharbeiten:03.1959-04.1959: Berlin; CCC-Studios Berlin-Spandau, Filmstudio Havelchaussee Berlin-Pichelswerder
Erstverleih:Neue Filmverleih GmbH (München)
Länge:2493 m, 91 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:s/w, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 24.06.1959, 19975, ab 16 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 26.06.1959, Berlin, IFF;
Kinostart (DE): 14.07.1959;
TV-Erstsendung (DE): 25.06.1965, ZDF

Titel

Originaltitel (DE) Und das am Montagmorgen
Schreibvariante (DE) ...und das am Montagmorgen

Fassungen

Original

Länge:2493 m, 91 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:s/w, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 24.06.1959, 19975, ab 16 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 26.06.1959, Berlin, IFF;
Kinostart (DE): 14.07.1959;
TV-Erstsendung (DE): 25.06.1965, ZDF
 

Auszeichnungen

FBW 1959
Prädikat: Wertvoll