Unheimliche Geschichten

Unheimliche Geschichten

Deutschland 1932, Spielfilm

Inhalt

Ein wahnsinniger Wissenschaftler ermordet seine Frau und mauert die Leiche im Keller seines Hauses ein. Die Polizei und der Reporter Briggs heften sich an seine Fersen und können ihn dingfest machen. Der Mörder wird in eine Nervenklinik gesperrt, wo es ihm jedoch gelingt, die Wachen zu überwältigen und einzusperren. Danach lässt er sämtliche Insassen frei und verwandelt die Anstalt in einen Selbstmörder-Club.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Richard Oswald
Drehbuch:Heinz Goldberg, Eugen Szatmári
Kamera:Heinrich Gärtner
Schnitt:Max Brenner, Friedel Buckow
Musik:Bert Reisfeld, Rolf Marbot
  
Darsteller: 
Paul WegenerMörder
Harald PaulsenFrank Briggs, Journalist
Roma BahnFrau des Mörders
Mary ParkerBriggs Verlobte
Gerhard BienertKriminalkommissar
Paul HenckelsArzt in der Unfallstation
John GottowtAlter Beamter des Mechanischen Museums
Eugen KlöpferChefarzt
Maria KoppenhöferHoheit
Erwin KalserRedner in der Irrenanstalt
Franz SteinKreisel in der Irrenanstalt
Gretl BerndJunges Mädchen in der Irrenanstalt
Ilse FürstenbergFrau in der Irrenanstalt
Carlheinz CarellPortier in der Irrenanstalt
Fred GoebelZweiter Redakteur
Natascha SilviaMädchen
Carl Meinhard1. Spieler
Michael von Newlinski2. Spieler
Hans BehalBankrotteur
Blandine EbingerJunge Dame im Selbstmörderklub
Viktor de KowaJunger Mann im Selbstmörderklub
Ferdinand HartJon
Heinrich HeilingerBaptist
  
Produktionsfirma:Roto-Film GmbH (Berlin), G.P. Films GmbH (Berlin)
Produzent:Richard Oswald, G. Pasqual

Alle Credits

Regie:Richard Oswald
Drehbuch:Heinz Goldberg, Eugen Szatmári
Kamera:Heinrich Gärtner
Kamera-Assistenz:Erich Grohmann
Standfotos:Karl Ewald
Bauten:Walter Reimann, Franz Schroedter
Maske:Adolf Doelle, Emma Doelle
Garderobe:Walter Leder
Schnitt:Max Brenner, Friedel Buckow
Ton:Fritz Seeger
Musik:Bert Reisfeld, Rolf Marbot
  
Darsteller: 
Paul WegenerMörder
Harald PaulsenFrank Briggs, Journalist
Roma BahnFrau des Mörders
Mary ParkerBriggs Verlobte
Gerhard BienertKriminalkommissar
Paul HenckelsArzt in der Unfallstation
John GottowtAlter Beamter des Mechanischen Museums
Eugen KlöpferChefarzt
Maria KoppenhöferHoheit
Erwin KalserRedner in der Irrenanstalt
Franz SteinKreisel in der Irrenanstalt
Gretl BerndJunges Mädchen in der Irrenanstalt
Ilse FürstenbergFrau in der Irrenanstalt
Carlheinz CarellPortier in der Irrenanstalt
Fred GoebelZweiter Redakteur
Natascha SilviaMädchen
Carl Meinhard1. Spieler
Michael von Newlinski2. Spieler
Hans BehalBankrotteur
Blandine EbingerJunge Dame im Selbstmörderklub
Viktor de KowaJunger Mann im Selbstmörderklub
Ferdinand HartJon
Heinrich HeilingerBaptist
  
Produktionsfirma:Roto-Film GmbH (Berlin), G.P. Films GmbH (Berlin)
im Auftrag von:Südfilm AG (Berlin), Europa-Filmverleih AG (Berlin)
Produzent:Richard Oswald, G. Pasqual
Aufnahmeleitung:Walter Zeiske
Prüfung/Zensur:Prüfung: 24.08.1932
Aufführung:Uraufführung: 07.09.1932

Titel

Originaltitel (DE) Unheimliche Geschichten
Arbeitstitel Der Unheimliche

Fassungen

Original

Prüfung/Zensur:Prüfung: 24.08.1932
Aufführung:Uraufführung: 07.09.1932