Unter Strom

Unter Strom

Deutschland 2008/2009, Spielfilm

Inhalt

In der vornehmen Sommerresidenz des Ex-Ehepaars Trieb prallt durch eine Verkettung aberwitziger Zufälle eine Reihe illustrer Charaktere aufeinander: Da wären einmal die besagten Ex-Eheleute, die auch nach ihrer Trennung nicht aufhören können, sich anzugiften; weiterhin ein flüchtiger, zu Unrecht verurteilter Kleinganove mit seiner Freundin, die wiederum von seinem besten Freund schwanger ist; außerdem eben jener Freund, der als Wirtschaftsminister dem Gaunerpaar als Geisel dient, sowie dessen heimlicher Liebhaber, bei dem es sich ausgerechnet um einen Kriminalkommissar handelt. Zu guter letzt ist da noch der Liebhaber der Ehefrau Trieb, der sich in der Sommervilla auf ein romantisches Techtelmechtel eingestellt und bereits den Champagner kalt gestellt hatte. Daraus wird natürlich nichts. Während sich im Haus kleine Dramen und große Komödien abspielen, rückt die Polizei mit viel Aufwand und wenig Plan an, und riegelt das umliegende Gelände ab.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Zoltan Paul
Drehbuch:Uli Brée, Zoltan Paul
Kamera:Christopher Rowe
Licht:Andreas Schwab
Ausstattung:Helen Kraiczy (Szenenbild)
Maske:Jana Schulze
Kostüme:Ines Burisch
Schnitt:Ben von Grafenstein, Sebastian Thümler
Ton:Johannes Doberenz
Mischung:Tom Korr
Musik:Julian Pajzs, Thomas Mehlhorn
  
Darsteller: 
Hanno KofflerFrankie
Manfred ZapatkaJan van Möllenbreit
Robert StadloberCheesie
Harald KrassnitzerDaniel Trieb
Catrin StriebeckAnna Trieb
Anna FischerGloria
Franz Xaver ZachReuter
Sunnyi Melles
Ralph Herforth
  
Mitwirkung:Edgar Mannheimer
Produktionsfirma:Next Film Filmproduktion GmbH & Co. KG (Berlin)
in Co-Produktion mit:Cineplus Media Service (Ludwigsburg), Atoll Film (Polling)
Produzent:Clementina Hegewisch
Co-Produzent:Zoltan Paul, Frank Evers
Produktionsleitung:René Löw
Dreharbeiten:05.02.2008-06.03.2008: Jena und Umgebung, Dresden [24 Drehtage]
Verleih:Edition Salzgeber & Co. Medien GmbH (Berlin)
Filmförderung:Mitteldeutsche Medienförderung GmbH (MDM) (Leipzig), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München)
Länge:90 min
Format:HD - überspielt auf 35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby SR
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 29.09.2009, 119870, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 30.06.2009, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 10.12.2009

Titel

Originaltitel (DE) Unter Strom

Fassungen

Original

Länge:90 min
Format:HD - überspielt auf 35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby SR
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 29.09.2009, 119870, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 30.06.2009, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 10.12.2009
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Besucherzahlen

13.924 (Stand: Dezember 2009)
Quelle: FFA

Literatur

KOBV-Suche