Utopia Ltd.

Utopia Ltd.

Deutschland 2010/2011, Dokumentarfilm

Inhalt

Anton Spielmann und seine jüngeren Freunde Basti Muxfeldt und Jonas Hinnerkort leben mit ihren Eltern in Einfamilienhäusern in einer dörflichen Idylle bei Hamburg, wo Basti und Jonas auch zur Schule gehen. Gemeinsam haben die drei die Band "1000 Robota" gegründet. Schon nach ein paar Monaten können "1000 Robota" mit dem kleinen Hamburger Label "Tapete Records" einen Plattenvertrag abschließen. Die Band hat viel vor: "Wir wollen Entstehung verursachen und nicht erinnern", und sie wollen ihre Ideale leben. In einer von ökonomischem Druck geprägten Gesellschaft stellen "1000 Robota" sich selbst und andere in Frage. Sie wollen sich nicht einfügen lassen in das, was von ihnen erwartet wird. In einer von Überangeboten überfluteten Welt streben sie nach Wertigkeit und wollen sich mit anderen in einer neuen Jugendkultur zusammenschließen.

Doch bald treten erste Schwierigkeiten auf: Die Plattenaufnahmen gestalten sich schwieriger als erwartet. Es kommt zum Streit mit dem Label über das Klangbild und dessen Verkäuflichkeit. Obwohl die Presse voll ist von ihnen, ist ihre erste größere Tour nur mäßig besucht. Und obwohl die Londoner In-Crowd zu ihren Konzerten pilgert, reicht die Gage kaum für die Jugendherberge. Gebeutelt von den widrigen Umständen und der Kluft zwischen Alltag und Medienpräsentation wird ihr Enthusiasmus auf harte Proben gestellt. Sind ihre Ideale nur Nostalgie?

Quelle: 61. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Sandra Trostel
Drehbuch:Thies Mynther (Konzept), Sandra Trostel (Konzept)
Kamera:Lilli Thalgott, Sandra Trostel
Optische Spezialeffekte:Steffen Paul (Farbkorrektur)
Schnitt:Sandra Trostel, Nikolai Hartmann (Vorschnitt)
Ton-Design:Thies Mynther
Mischung:Michael Riedmiller
Musik:1000 Robota (DE)
Produktionsfirma:TINY TERROR Productions GbR (Hamburg)
Produzent:Sandra Trostel, Ilonka Szokola
Erstverleih:Rapid Eye Movies GmbH (Köln)
Filmförderung:Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH (FFHSH) (Hamburg), Kuratorium Junger Deutscher Film (Wiesbaden)
Länge:94 min
Format:HDCam, 1:1,33
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 15.03.2011, 126944, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 11.02.2011, Berlin, IFF - Perspektive Deutsches Kino;
Kinostart (DE): 12.05.2011

Titel

Originaltitel (DE) Utopia Ltd.
Arbeitstitel (DE) Utopia Ltd. - 1000 Robota

Fassungen

Original

Länge:94 min
Format:HDCam, 1:1,33
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 15.03.2011, 126944, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 11.02.2011, Berlin, IFF - Perspektive Deutsches Kino;
Kinostart (DE): 12.05.2011
 

Auszeichnungen

FBW 2010
Prädikat: wertvoll
 

Übersicht

Verfügbarkeit

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche