Va Banque

Va Banque

BR Deutschland 1985/1986, Spielfilm

Inhalt

Drei junge Leute aus Berlin wollen ihre finanzielle Notlage durch einen Überfall auf einen Geldtransport ein für alle Mal beenden. Der Coup gelingt ihnen, jedoch werden sie dabei beobachtet und anschließend von dem Augenzeugen erpresst. Die einzige Möglichkeit dem Ganzen zu entkommen und alles zum Guten zu wenden besteht darin, den Zeugen aus dem Land zu schaffen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Diethard Küster
Drehbuch:Diethard Küster
Kamera:Wolfgang Pilgrim, Konrad Kotowski
Kamera-Assistenz:Michael Wiesweg
Requisite:Joey Weber
Schnitt:Karl-Heinz Brandenburg
Musik:Rio Reiser, Achim Reichel, Toni Nissel, Joy Rider
  
Darsteller: 
Grażyna DylongHelen
Winfried GlatzederStefan
Claus-Dieter ReentsAlfred S
Achim ReichelPaul
Joy RiderJudy
Joschka FischerPuhdy
Willy DeVilleHustler
Rolf ZacherZacher
Vera MüllerSabine
Aurelio MalfaRenato
Maximilian RüthleinKommissionär
Dorothea MoritzAssistent
Rio ReiserKlavierspieler
Kevin CoynePförtner
Holly Jane RahlensKassiererin
Leonard LansinkDrucker
Ewald KnabeRichter
Stefan MeinkeUwe
Hilde HessmannJutta
René HennigDetektiv
  
Produktionsfirma:Roxy Film GmbH & Co. KG (München), Fuzzi Film Produktion (Berlin)
Produzent:Luggi Waldleitner, Manuela Stehr
Länge:2653 m, 97 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Aufführung:Uraufführung (DE): 23.01.1986, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis

Titel

Originaltitel (DE) Va Banque

Fassungen

Original

Länge:2653 m, 97 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Aufführung:Uraufführung (DE): 23.01.1986, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis
 

Prüffassung

Länge:3038 m, 111 min
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 19.12.1985, 56167, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (2)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche