Vakuum

Vakuum

Deutschland 2001-2003, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Thomas Grampp
Regie-Assistenz:Daniel Ehrenberg
Script:Sonja Krall
Drehbuch:Thomas Grampp, Cosima Lange
Idee:Marc Schmiding
Stoff:Monika Krämer (Motive)
Kamera:Michael Gsell
Kamera-Assistenz:Rupert Goldbeck, Annika Eysel, Nikolai Sevke
2. Kamera:Grischa Schmitz, Oliver Sander
Steadicam:Christian Seefuss, Tilman Bartzsch
Optische Spezialeffekte:Ingo Putze (Überwachung)
Licht:Jörg Heinzmann, Frank Bayer
Ausstattung:Tatjana Wolter
Titel:Thomas Diesselhorst
Maske:Barbara Kreuzer, Barbara Kreuzer, Barbara Kreuzer, Barbara Kreuzer, Barbara Kreuzer, Alexandra Lebedynski, Femke Christiansen
Kostüme:Lisa Brzonkalla
Schnitt:Inge Behrens, Katrin Schmoll
Schnitt-Assistenz:Heike Ebner
Ton-Design:Marc Trautmann
Ton:Rolf Manzei, Christian Cord, Jochen Laube, Katrin Wiedt
Mischung:Markus Braack, Ralph Thiekötter, Dimitrios Posukidis, Marc Trautmann
Musik:Julian Pešek, Django Seelenmeyer (Beratung)
  
Darsteller: 
Fabian BuschMick
Denise ZichLilia
Jana ThiesCleo
Wanja MuesSandro
Vincent BruderMick als Kind
Marei VolsLilia als Kind
Marthe SchwiersLilias Mutter
Ulli LothmannsLilias Vater
Loretta SternEmpfangsdame
  
Sprecher:Michael Pan (Nestor), Martina Treger (Kassandra), Andreas von der Meden (Philemon), Patricia Moreno (Hera)
Produktionsfirma:Filmakademie Baden-Württemberg GmbH (Ludwigsburg)
in Co-Produktion mit:Hessischer Rundfunk (HR) (Frankfurt am Main), Südwestrundfunk (SWR) (Stuttgart)
Produzent:Cosima Lange
Redaktion:Jörg Himstedt, Sabine Holtgreve (SWR)
Produktionsleitung:Nina Klingen
Aufnahmeleitung:Maike Dobinsky
Dreharbeiten:01.10.2001-31.05.2002: Hamburg
Länge:70 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Aufführung:Uraufführung (DE): 26.06.2004, München, Filmfest;
TV-Erstsendung (DE): 18.10.2005, Hessen 3

Titel

Originaltitel (DE) Vakuum

Fassungen

Original

Länge:70 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Aufführung:Uraufführung (DE): 26.06.2004, München, Filmfest;
TV-Erstsendung (DE): 18.10.2005, Hessen 3
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche