Vergiß die Liebe nicht

Vergiß die Liebe nicht

BR Deutschland 1953, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Paul Verhoeven
Drehbuch:Juliane Kay
Kamera:Franz Weihmayr
Schnitt:Klaus Dudenhöfer
Musik:Alois Melichar
  
Darsteller: 
Luise UllrichAnna Kienzel
Paul DahlkeDr. Franz Kienzel
Will QuadfliegPaul Cornelius
Annie RosarHaushälterin Frau Stadler
Carl-Heinz SchrothNino Pizzini
Charlott DaudertNora Pizzini
Lis van EssenKäthe Kienzel
Beate KoepnickTilly Kienzel
Frank RiedmüllerWalter Kienzel
Eckart DuxFreddy
Ilse BallyJeanne Löhr
Erwin LinderAndreas Löhr
Hans FriedrichHerr Wendel
Gudrun ThielemannFrau Wendel
Josef Dahmen
  
Produktionsfirma:Standard-Film GmbH (Hamburg)
Produzent:Franz Tappers

Alle Credits

Regie:Paul Verhoeven
Drehbuch:Juliane Kay
Kamera:Franz Weihmayr
Bauten:Heinrich Weidemann, Hermann Warm
Kostüme:Dascha Rowinskaja
Schnitt:Klaus Dudenhöfer
Musik:Alois Melichar
  
Darsteller: 
Luise UllrichAnna Kienzel
Paul DahlkeDr. Franz Kienzel
Will QuadfliegPaul Cornelius
Annie RosarHaushälterin Frau Stadler
Carl-Heinz SchrothNino Pizzini
Charlott DaudertNora Pizzini
Lis van EssenKäthe Kienzel
Beate KoepnickTilly Kienzel
Frank RiedmüllerWalter Kienzel
Eckart DuxFreddy
Ilse BallyJeanne Löhr
Erwin LinderAndreas Löhr
Hans FriedrichHerr Wendel
Gudrun ThielemannFrau Wendel
Josef Dahmen
  
Produktionsfirma:Standard-Film GmbH (Hamburg)
Produzent:Franz Tappers
Ausführender Produzent:Helmut Ungerland
Länge:2790 m, 102 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 26.03.1953, 05820, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 02.04.1953, Hamburg, Barke

Titel

Originaltitel (DE) Vergiß die Liebe nicht

Fassungen

Original

Länge:2790 m, 102 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 26.03.1953, 05820, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 02.04.1953, Hamburg, Barke
 

Auszeichnungen

Deutscher Filmpreis 1953
Filmband in Silber, Bester Problemfilm
Silberne Schale, Drehbuch