Verrat an Deutschland. (Der Fall Dr. Sorge)

Verrat an Deutschland. (Der Fall Dr. Sorge)

BR Deutschland 1954/1955, Spielfilm

Inhalt

1941 arbeitet der deutsche Kommunist Dr. Richard Sorge als Journalist getarnt in Tokio. In Wirklichkeit baut er dort eine Spionageorganisation auf, die wichtige Informationen an Russland weiterleitet, so Hitlers geplanten Überfall auf Russland und Japans Kriegseintritt. Katharina, die Sekretärin des deutschen Botschafters, liebt ihn, ohne von seiner Spionagetätigkeit zu wissen. Dann aber kommen die Japaner ihm auf die Spur. Sorge versucht nach China zu fliehen, wird aber verhaftet und zum Tod durch Erhängen verurteilt. Katharina spielt ihm im Gefängnis eine Giftampulle zu. Sie wird schließlich als Mittäterin verhaftet.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Veit Harlan
Regie-Assistenz:Elly Rauch
Drehbuch:Veit Harlan, Thomas Harlan
Kamera:Georg Bruckbauer, Shizu Fujii (Japan)
Kamera-Assistenz:Wolfgang Hewecker, Werner Kraft
Standfotos:Karl Bayer
Bauten:Hermann Warm, Alfons Windau
Maske:Franz Göbel, Blanche Klink
Kostüme:Teddy Turai
Schnitt:Walter von Bonhorst
Ton:Erwin Jennewein
Musik:Franz Grothe
  
Darsteller: 
Kristina SöderbaumKatharina von Weber
Paul MullerDr. Sorge
Valerij InkijinovOsaki
Hermann SpeelmansKlausen
Herbert HübnerBotschafter
Blandine EbingerAnna
Wolfgang WahlSS-Oberführer Schollinger
Peter ArensHeide
Albert HehnMilitär-Attaché
Rolf KralovitzChirurg
Tsutae FujinoGrillenverkäuferin
Korea SendaKonoye
Yoshisisa TakayamaTojo
Mamoru KatoUntersuchungsrichter
Hideo FukuharaKorporal
Yoshio InabaMijagi
Shuji TobeKind
Kay Seefeld
Hans Elwenspoek
Totoi Hatsui
Keije Fujita
Yoko Tani
  
Produktionsfirma:KG Divina-Film GmbH & Co. (München)
Herstellungsleitung:Walter Traut
Produktionsleitung:Eberhard Meichsner
Aufnahmeleitung:Woldemar Wasa-Runge, Hans-Joachim Sommer
Länge:2989 m, 109 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 01.02.1955, 09165 [2. FSK-Prüfung];
FSK-Prüfung (DE): 12.01.1955, 09165, Verbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 12.01.1955, München, Universum

Titel

Originaltitel (DE) Verrat an Deutschland. (Der Fall Dr. Sorge)
Verleihtitel Feuerprobe der Liebe

Fassungen

Original

Länge:2989 m, 109 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 01.02.1955, 09165 [2. FSK-Prüfung];
FSK-Prüfung (DE): 12.01.1955, 09165, Verbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 12.01.1955, München, Universum
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche