Vers l'abîme

Vers l'abîme

Deutschland 1934, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Hans Steinhoff, Serge Véber
Drehbuch:Emil Burri
Adaption:Serge Véber
Dialoge:Serge Véber
hat Vorlage:Harald Bratt (Roman)
Kamera:Konstantin Tschet
Bauten:Benno von Arent, Artur Günther
Schnitt:Willy Zeyn jun.
Ton:Dr. Fritz Seidel
Musik:Werner Bochmann
Dirigent:Hans-Otto Borgmann
  
Darsteller: 
Brigitte HelmKarine
Françoise RosaySylvia
Raymond RouleauRist
Henry RoussellL'ambassadeur
Roger DuchesneRoll
Pierre MagnierSueelen
William AguetHotten
Robert VattierBarrick
Andrews EngelmannDer Unbekannte
Henri BoscMinister
Henri BeaulieuHandelsattaché
Thomy BourdelleKommisar
Pierre PiéradeKraver
Georges VitrayBankdirektor
Lucien DayleWucherer
Gaston MaugerDicker Herr
Edy DebraySekretär
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin)
im Auftrag von:Alliance Cinématographique Européenne (A.C.E.) (Paris)
Herstellungsleitung:Karl Ritter
Supervision:Raoul Ploquin
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 23.08.1934
Aufführung:Uraufführung (DE): 24.08.1934, Paris

Titel

Originaltitel (DE) Vers l'abîme

Fassungen

Original

Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 23.08.1934
Aufführung:Uraufführung (DE): 24.08.1934, Paris
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche