Versteckte Fallen

Versteckte Fallen

Inhalt

Das Ehepaar Claudia und Georg Rattey hat alles, was sich Mittdreißiger wünschen können: ein Auto, ein zum Wochenendsitz ausgebautes Bauernhaus und ihren Sohn Oliver. Doch mit der Wunschlosigkeit kommt nicht das Glück, sondern die innere Leere: Man hat sich nichts mehr zu sagen, lebt aneinander vorbei. Als sie eines Tages einen zehnjährigen Einbrecher in ihrem halbfertigen Ferienhaus entdecken, kommt beiden die ungewohnte Abwechslung wie gerufen. Der Junge, Frank Dobalt, ist aus einem Kinderheim ausgerissen und hat sich in dem Bauernhaus versteckt. Aus Mitleid wollen die Ratteys dem Jungen ein paar Ferientage in ihrer Familie gönnen, auch um für ihren eigenen Sohn einen Spielgefährten zu haben. Doch damit das Heim einwilligt, müssen sie auch Franks zwölfjährige Schwester Simone zu sich nehmen.

Der Aufenthalt der Kinder gestaltet sich jedoch weit konfliktreicher als gedacht: Die Kinder verhalten sich aggressiv, statt sich ins wohlgeordnete Familienleben einzufügen. Die Eheprobleme der Ratteys manifestieren sich, und zudem erfährt das Paar, dass sein Domizil einst den Eltern von Frank und Simone gehörte. Die Spannungen nehmen immer weiter zu, bis Frank zuletzt das Haus anzündet und die Ratteys vor den Trümmern ihres nur scheinbar perfekten Lebens stehen.

Die Ausstattung dieser Filmseite wurde durch die DEFA-Stiftung gefördert.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Rainer Behrend
Regie-Assistenz:Elke Niebelschütz
Drehbuch:Maja Wiens, Andreas Klich
Dramaturgie:Gabriele Herzog
Kamera:Eliane Rehor, Jürgen Kruse
Kamera-Assistenz:Klaus Kolbe, Andreas Walle, Hans-Joachim Knospe
Steadicam:Jürgen Kagermann, Lothar Marten
Bauten:Hans-Jörg Mirr
Bau-Ausführung:Udo Scharnowski
Requisite:Werner Giesler, Axel Sorgus, Lorenz Graupner
Maske:Heinz Bernhardt, Christa Seraphin
Kostüme:Günther Heidemann
Schnitt:Renate Schäfer
Ton:Fritz Sommer
Mischung:Hans-Henning Thölert
Spezialeffekte:Dieter Jähn (Pyro-Technik)
Musik:Peter Rabenalt
  
Darsteller: 
Arianne BorbachClaudia Rattey
Hans-Uwe BauerGeorg Rattey
Nico WohllebeFrank Dobalt
Davia DannenbergSimone Dobalt
Handrik WoitheOliver Rattey
Michael KindRobert
Christine SchornHeimleiterin Lesser
Doris ThalmerFrau Sabrowski
Gerd PreuscheKarussellbesitzer
Gerhard HähndelPolizist
Ulrich VossRudi
Jost Ingolf KittelBürgermeister
Günter FalkenauArzt
Claudia SchmutzlerKellnerin
Jürgen HölzelVater Dobalt
Marion BeckerMutter Dobalt
Katharina Krolik1. Heimkind
Lars Labodda2. Heimkind
Andrè Philipp3. Heimkind
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Johannisthal"), DEFA-Studio Babelsberg GmbH (Potsdam-Babelsberg)
Produktionsleitung:Rolf Martius
Aufnahmeleitung:Helmut Andert, Alexander Heinrich
Dreharbeiten:19.09.1989-10.12.1989:
Erstverleih:Progress Film-Verleih GmbH (Berlin)
Länge:2359 m, 85 min
Format:35mm
Bild/Ton:Orwocolor, Ton
Aufführung:Voraufführung (DE): 09.11.1990, Halle, Gera, Potsdam;
Uraufführung (DE): 06.02.1991, Berlin, Rio;
TV-Erstsendung (DE): 20.04.1992, ARD

Titel

Originaltitel (DD) Versteckte Fallen

Fassungen

Original

Länge:2359 m, 85 min
Format:35mm
Bild/Ton:Orwocolor, Ton
Aufführung:Voraufführung (DE): 09.11.1990, Halle, Gera, Potsdam;
Uraufführung (DE): 06.02.1991, Berlin, Rio;
TV-Erstsendung (DE): 20.04.1992, ARD