Vier Töchter

Vier Töchter

Deutschland 2005/2006, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Rainer Kaufmann
Regie-Assistenz:Christopher Doll, Christopher Doll
Script:Kerstin Faude
Drehbuch:Gabi Blauert
hat Vorlage:Inger Alfvén (Roman "En Moder Har Fyra Döttrar")
Kamera:Klaus Eichhammer
Kamera-Assistenz:Michael Hain
Standfotos:Marco Nagel
Licht:Fabian Rösler
Kamera-Bühne:Tomas Oberländer
Szenenbild:Knut Loewe
Ausstattung:Tilman Lasch (Assistenz), Hubert Bock (Assistenz)
Requisite:Florian Kaposi
Maske:Katharina Erfmann, Tatjana Krauskopf
Kostüme:Lucie Bates
Schnitt:Ueli Christen, Andreas Menn
Schnitt-Assistenz:Jana Krohn
Ton-Design:Claudia Enzmann, André Bendocchi-Alves, Sven Mevissen
Ton:Marcus Vetter
Geräusche:Joern Poetzl
Mischung:Hubertus Rath
Casting:An Dorthe Braker
Musik:Annette Focks
  
Darsteller: 
Dagmar ManzelOttilia
Tanja SchleiffHillevi
Stefanie StappenbeckKatharina
Lisa Maria PotthoffLisa
Amelie KieferPaula
Barbara NüsseOlga
Matthias MatschkeRobert
Tanja IlgFriseusin
Stephan Bissmeier
Krista Posch
  
Produktionsfirma:Claussen + Wöbke + Putz Filmproduktion GmbH (München)
in Co-Produktion mit:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz), Arte Deutschland TV GmbH (Baden-Baden)
Produzent:Uli Putz, Jakob Claussen, Thomas Wöbke
Redaktion:Daniel Blum, Georg Steinert
Herstellungsleitung:Anja-Karina Richter
Produktionsleitung:Ulrike Fauth
Aufnahmeleitung:Gabriele Roß
Dreharbeiten:09.08.2005-23.09.2005: Stuttgart und Umgebung
Erstverleih:Prokino Filmverleih GmbH (München)
Späterer Verleih:Alpha Medienkontor GmbH (Weimar)
Filmförderung:MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH (Stuttgart), FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin), Media Programm der EU (Brüssel)
Länge:2254 m, 82 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 28.12.2006, 108566, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 26.10.2006, Hof, Internationale Filmtage;
TV-Erstsendung (DE FR): 02.01.2009, Arte;
Kinostart (DE): 26.05.2011

Titel

Originaltitel (DE) Vier Töchter
Schreibvariante (DE) 4Töchter
Arbeitstitel (DE) 4 Frauen

Fassungen

Original

Länge:2254 m, 82 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 28.12.2006, 108566, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 26.10.2006, Hof, Internationale Filmtage;
TV-Erstsendung (DE FR): 02.01.2009, Arte;
Kinostart (DE): 26.05.2011
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche