Vitus Thavons Generalcoup

Vitus Thavons Generalcoup

Deutschland 1924, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Emil Justitz
Drehbuch:Ernst Klein, Hermann Fellner, Margarete Lindau-Schulz
hat Vorlage:Ernst Klein (Roman "Der gestohlene Professor")
Kamera:Erich Waschneck, Friedl Behn-Grund
Bauten:Hans Sohnle, Otto Erdmann
  
Darsteller: 
Olaf Fjord
Camilla von Hollay
Kläre Grieger
Sabri Mahir
Eugen Rex
Frida Richard
Karl Platen
Otto Kronburger
Ernst Rückert
Hugo Flink
Hans Junkermann
Hermann Vallentin
  
Produktionsfirma:Björnstadt-Justitz-Film Comp. (Berlin)
Produzent:Emil Justitz
Aufnahmeleitung:Arthur Berg
Dreharbeiten:: Montenegro, Griechenland
Länge:6 Akte, 2892 m
Bild/Ton:stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 28.06.1924, Tgb.Nr.282, Jugendverbot;
Zensur (DE): 24.06.1924, B.08638, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 14.11.1924, Berlin, Bafag-Theater am Ku'damm

Titel

Originaltitel (DE) Vitus Thavons Generalcoup
Arbeitstitel (DE) Der Schrecken der schwarzen Berge
Zensurtitel (DE) Der gestohlene Professor

Fassungen

Original

Länge:6 Akte, 2892 m
Bild/Ton:stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 28.06.1924, Tgb.Nr.282, Jugendverbot;
Zensur (DE): 24.06.1924, B.08638, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 14.11.1924, Berlin, Bafag-Theater am Ku'damm