Vokzal - Bahnhof Brest

Vokzal - Bahnhof Brest

Deutschland 1993/1994, Dokumentarfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Gerd Kroske
Regie-Assistenz:Michael Elle
Drehbuch:Gerd Kroske
Übersetzung:Michael Elle (Dolmetscher)
Kamera:Dieter Chill
Kamera-Assistenz:Michael Löwenberg
Licht:Wolfgang Hirschke
Bühne:Wolfgang Hirschke
Schnitt:Karin Schöning
Schnitt-Assistenz:Heide Hans
Ton:Uve Haußig
Mischung:Joseph Veith
Produktionsfirma:Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln), Ö-Filmproduktion Löprich & Schlösser GmbH (Berlin)
Produzent:Frank Löprich, Katrin Schlösser
Redaktion:Werner Dütsch
Herstellungsleitung:Katrin Schlösser
Produktionsleitung:Frank Löprich
Aufnahmeleitung:Bronislawa Litmanowa Loban
Dreharbeiten:1993: Brest [Herbst]
Erstverleih:Edition Salzgeber & Co. Medien GmbH (Berlin)
Filmförderung:Bundesministerium des Innern (BMI), Bonn, Kulturelle Filmförderung Mecklenburg-Vorpommern, Kulturelle Filmförderung Brandenburg
Länge:90 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DE): 16.02.1994, Berlin, IFF;
TV-Erstsendung (DE): 13.05.1996, West 3

Titel

Originaltitel (DE) Vokzal - Bahnhof Brest

Fassungen

Original

Länge:90 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DE): 16.02.1994, Berlin, IFF;
TV-Erstsendung (DE): 13.05.1996, West 3
 

Auszeichnungen

17. International Film Festival "Cinema du reél", Paris 1995
Grand Prix de Cinéma du réel
 
VI. Encontros internacionais de Cinema, Lissabon 1995
Prix Menção Honrosa
 

Übersicht

Bestandskatalog

Literatur

KOBV-Suche