Von jetzt an kein Zurück

Von jetzt an kein Zurück

Deutschland / Österreich 2013/2014, Spielfilm

Inhalt

Deutschland 1968: Die Liebe von Martin, der große Schriftstellerträume hat, und Ruby, die nichts sehnlicher wünscht als die Ödnis der Provinz hinter sich zu lassen und sich als Sängerin zu verwirklichen, steht unter keinem guten Stern. Schlimmer noch: wie bei Shakespeares "star-crossed lovers" Romeo und Julia, scheint sich die ganze Welt den Liebenden entgegenzustellen, um das jugendliche Glück zu zerstören. Martin und Ruby flüchten vor der Enge der tyrannischen Familie. In Berlin soll alles besser werden. Doch die beiden werden getrennt und landen in Heimen und Erziehungsanstalten der schlimmen Sorte, in denen sie um ihre persönliche Integrität kämpfen müssen. Erst 1977, neun Jahre später, sehen sie sich wieder. Ruby hält sich als Schnulzensängerin über Wasser, betäubt ihren inneren Schmerz mit Tabletten und Alkohol. Martin ist im Knast gewesen und kann seine Aggressionen nur mühsam kontrollieren. Trotzdem ist da noch etwas zwischen den beiden, das die verlorenen Jahre überstanden hat.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Christian Frosch
Drehbuch:Christian Frosch
Kamera:Frank Amann
Schnitt:Karin Hammer, Daniel Scheimberg
Musik:Andreas Ockert
  
Darsteller: 
Victoria SchulzRuby
Anton SpiekerMartin
Ben BeckerRubys Vater
Ursula OfnerRubys Mutter
Thorsten MertenMartins Vater
Helga BöttigerOmi
Tino HillebrandHarry
Ivo KortlangXaver
Michael PrelleDirektor Newald
Kirsten HildischDeutschlehrerin
Andreas SeifertPriester
Erni MangoldMutter Benedikta
Walfriede SchmittSchwester Agathe
Cora FrostSchwester Martha
Axel OlssonHausvater
Kristof GeregaBruder Udolf
Markus HeringBruder Rossmann
Peter MeinhardtArzt
Thomas BirkleinEinarmiger Lieferant
Eva Maria JostGisela
Nell PietrzykSusanne
Malika ZiouechPlattenverkäuferin
Jost HeringFürsorgebeamter
Helen WoigkKatja 19
  
Produktionsfirma:Prisma Film- und Fernsehproduktion GmbH (Wien), Jost Hering Filmproduktion (Berlin)
Produzent:Jost Hering, Mathias Forberg, Viktoria Salcher

Alle Credits

Regie:Christian Frosch
Regie-Assistenz:Silvia Pernegger
Drehbuch:Christian Frosch
Dramaturgie:Olaf Winkler, Susan Schulte
Kamera:Frank Amann
Kamera-Assistenz:Markus Otto
Licht:Martin Bourgund
Kamera-Bühne:Marko Peros, Björn Wiesenthal
Szenenbild:Lena Mundt, Kay Kulke, Desiree Salvador (Österreich)
Außenrequisite:Henrike Kähler
Innenrequisite:Bea Kosubek
Maske:Axel Wilms, Maitie Richter
Kostüme:Stefanie Jauß, Michaela Kovacs (Österreich)
Schnitt:Karin Hammer, Daniel Scheimberg
Ton-Design:Linus Nickl
Ton:Thorsten Lenk
Ton-Assistenz:Jörg Pakusch
Mischung:Martin Grube
Stunt-Koordination:Armin Sauer
Casting:Britt Beyer
Musik:Andreas Ockert
  
Darsteller: 
Victoria SchulzRuby
Anton SpiekerMartin
Ben BeckerRubys Vater
Ursula OfnerRubys Mutter
Thorsten MertenMartins Vater
Helga BöttigerOmi
Tino HillebrandHarry
Ivo KortlangXaver
Michael PrelleDirektor Newald
Kirsten HildischDeutschlehrerin
Andreas SeifertPriester
Erni MangoldMutter Benedikta
Walfriede SchmittSchwester Agathe
Cora FrostSchwester Martha
Axel OlssonHausvater
Kristof GeregaBruder Udolf
Markus HeringBruder Rossmann
Peter MeinhardtArzt
Thomas BirkleinEinarmiger Lieferant
Eva Maria JostGisela
Nell PietrzykSusanne
Malika ZiouechPlattenverkäuferin
Jost HeringFürsorgebeamter
Helen WoigkKatja 19
  
Produktionsfirma:Prisma Film- und Fernsehproduktion GmbH (Wien), Jost Hering Filmproduktion (Berlin)
in Zusammenarbeit mit:Cine+ Filmproduktion GmbH (Berlin), Weltfilm GmbH (Berlin/Wien)
Produzent:Jost Hering, Mathias Forberg, Viktoria Salcher
Co-Produzent:Kristina Konrad, Helge Neubronner, Frank Evers
Herstellungsleitung:Thomas Konrad (Österreich)
Produktionsleitung:Caroline Kirberg
Aufnahmeleitung:Fabian Groß, Thomas Forat (Set)
Dreharbeiten:24.09.2013-09.11.2013: Hamburg, Eckernförde, Pinneberg, Oldenburg, Wien
Erstverleih:Edition Salzgeber & Co. Medien GmbH (Berlin)
Filmförderung:Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin), Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH (FFHSH) (Hamburg), nordmedia Fonds GmbH Niedersachsen und Bremen (Hannover + Bremen), Land Niederösterreich (St. Pölten), Österreichisches Filminstitut (ÖFI) (Wien)
Länge:109 min
Format:DCP, 16:9
Bild/Ton:Farbe & s/w, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 05.01.2015, 148685, ab 16 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 10.09.2014, Oldenburg, IFF;
Kinostart (DE): 12.03.2015

Titel

Originaltitel (DE) Von jetzt an kein Zurück
Weiterer Titel Rough Road Ahead

Fassungen

Original

Länge:109 min
Format:DCP, 16:9
Bild/Ton:Farbe & s/w, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 05.01.2015, 148685, ab 16 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 10.09.2014, Oldenburg, IFF;
Kinostart (DE): 12.03.2015
 

Auszeichnungen

Filmfest Brüssel 2015
Golden Iris Award, Hauptpreis
 
Deutscher Schauspielerpreis 2015
Nachwuchspreis
 
Film Festival Oldenburg 2014
Seymour Cassel Award
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (13)

Literatur

KOBV-Suche