Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken

Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken

Deutschland 2007, Spielfilm

Inhalt

Geschlechter-Satire nach dem Bestseller von Allan & Barbara Pease: Jan und Katrin sind ein Traumpaar. Er ein attraktiver, durchtrainierter und beruflich erfolgreicher Frauenschwarm, sie eine nicht minder attraktive, ebenso erfolgreiche Power-Frau. Und doch zeigen sich immer wieder gravierende Unterschiede zwischen den beiden. So reagiert etwa der sonst so smarte Jan auf die simpelsten sexuellen Schlüsselreize, während Katrin sich trotz ihrer unfassbar hohen Intelligenz von den plumpen Avancen das Machos Jonathan einlullen lässt. Haben Evolution und Emanzipation die Menschen vielleicht doch nicht so weit vorangebracht, wie man bislang immer glauben wollte?

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Leander Haußmann
Regie-Assistenz:Frank Kusche
Drehbuch:Rochus Hahn, Alexander Stever
hat Vorlage:Barbara Pease (Kurzgeschichten), Allan Pease (Kurzgeschichten)
Kamera:Tilman Büttner
Kamera-Assistenz:Heiko Wentorp
2. Kamera:István Imreh
Optische Spezialeffekte:Abraham Schneider (Überwachung)
Standfotos:Jürgen Olczyk
Titelgrafik:Darius Ghanai
Licht:Volker Rendschmidt
Ausstattung:Christian Bussmann (Szenenbild), Angelica Böhm
Maske:Kitty Kratschke, Katharina Nädelin
Kostüme:Steffi Bruhn
Schnitt:Peter R. Adam
Ton-Schnitt:Fabian Schmidt (Dialoge)
Ton-Design:Matz Müller, Erik Mischijew
Ton:Ed Cantu, Marcus Sujata (Sprachsynchron-Mischung)
Ton-Assistenz:Hadon Install
Geräusche:Hanse Warns, Carsten Richter
Casting:Simone Bär
Musik:James Last
Musik Sonstiges:Charlotte Goltermann (Beratung)
  
Darsteller: 
Benno FürmannJan
Jessica SchwarzKatrin
Matthias MatschkeRüdiger
Annika KuhlMelanie
Uwe OchsenknechtJonathan
Nadja BeckerAngie
Sasha SchmitzSven
Tom SchillingKrischl
Lars RudolphUdo
Florentine LahmeTanja
Katja FlintFrau Kitzelbach
Thomas KretschmannPaul
Peter LohmeyerCo-Pilot
  
Sprecher:Leander Haußmann
Produktionsfirma:Constantin Film Produktion GmbH (München)
Produzent:Herman Weigel, Oliver Berben
Executive Producer:Martin Moszkowicz, Cornelia Popp (Assistenz)
Herstellungsleitung:Christine Rothe
Produktionsleitung:Dieter Salzmann
Aufnahmeleitung:Torsten Oppel
Post-Production:Martin Steyer (Mischung)
Dreharbeiten:31.01.2007-31.03.2007:
Erstverleih:Constantin Film Verleih GmbH (München)
Filmförderung:FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin)
Länge:2810 m, 103 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 06.09.2007, 111378, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 27.11.2007, Berlin, CineMaxx;
Kinostart (DE): 29.11.2007;
TV-Erstsendung (DE): 02.09.2010, Sat.1

Titel

Originaltitel (DE) Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken

Fassungen

Original

Länge:2810 m, 103 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 06.09.2007, 111378, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 27.11.2007, Berlin, CineMaxx;
Kinostart (DE): 29.11.2007;
TV-Erstsendung (DE): 02.09.2010, Sat.1
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Besucherzahlen

1.209.380 (Stand: August 2008)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche