Was ist los mit Nanette?

Was ist los mit Nanette?

Deutschland 1928, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Holger-Madsen
Drehbuch:Marie-Louise Droop, Hasso Preiß
Kamera:Hans Karl Gottschalk, Günther Rittau
  
Darsteller: 
Ruth WeyherFrau Dr. Curtius / Nanette
Georg AlexanderNachtredakteur Dr. Richard Curtius
Maria MinzentiFreundin Anita Morell
Harry HardtTheodor "Toto" Thomas
Hanne BrinkmannHaushälterin Maria
Margarete KupferTante Finchen
Harry GondiReporter Peter Flachs
Hans JunkermannTheaterdirektor Runkel
Fritz SpiraChefredakteur
Karl HarbacherFaktotum für alles
  
Produktionsfirma:Ruth Weyher-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Ruth Weyher

Alle Credits

Regie:Holger-Madsen
Drehbuch:Marie-Louise Droop, Hasso Preiß
Kamera:Hans Karl Gottschalk, Günther Rittau
Bauten:Carl Ludwig Kirmse
  
Darsteller: 
Ruth WeyherFrau Dr. Curtius / Nanette
Georg AlexanderNachtredakteur Dr. Richard Curtius
Maria MinzentiFreundin Anita Morell
Harry HardtTheodor "Toto" Thomas
Hanne BrinkmannHaushälterin Maria
Margarete KupferTante Finchen
Harry GondiReporter Peter Flachs
Hans JunkermannTheaterdirektor Runkel
Fritz SpiraChefredakteur
Karl HarbacherFaktotum für alles
  
Produktionsfirma:Ruth Weyher-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Ruth Weyher
Länge:7 Akte, 2443 m
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 22.12.1928, B.21262, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 30.08.1929, Berlin, Primus-Palast

Titel

Originaltitel (DE) Was ist los mit Nanette?
Zensurtitel Was ist los mit Nanette? (Nachtreporter)
Arbeitstitel Nachtreporter

Fassungen

Original

Länge:7 Akte, 2443 m
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 22.12.1928, B.21262, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 30.08.1929, Berlin, Primus-Palast
 

Übersicht

Bestandskatalog

Literatur

KOBV-Suche