Was ist los?

Was ist los?

Deutschland 1991, Dokumentarfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Harun Farocki
Drehbuch:Harun Farocki (Konzept)
Interviews:Harun Farocki
Kamera:Ingo Kratisch
Kamera-Assistenz:Arthur W. Ahrweiler
Schnitt:Harun Farocki, Irina Hoppe
Ton:Gerhard Metz
Ton-Assistenz:Klaus Klingler, Ronny Tanner
Mischung:Gerhard Jensen
Produktionsfirma:Harun Farocki Filmproduktion (Berlin)
im Auftrag von:Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln)
Produzent:Harun Farocki
Redaktion:Werner Dütsch
Dreharbeiten:: Stuttgart, Berlin, Saarbrücken, Heidelberg, Dresden, Mannheim, Gießen
Länge:60 min bei 25 b/s
Format:16mm, 1:1,37
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 18.11.1991, West 3

Titel

Originaltitel (DE) Was ist los?

Fassungen

Original

Länge:60 min bei 25 b/s
Format:16mm, 1:1,37
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Aufführung:TV-Erstsendung (DE): 18.11.1991, West 3
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche