Wasser hat Balken

Wasser hat Balken

Deutschland 1933, Dokumentarfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Wilhelm Prager
Kamera:Kurt Stanke, Ulrich K. T. Schulz, Werner Hundhausen, Wilhelm Lehne, Walter Frentz, Clemens Jansen
Ton:Heinz Orlich
Musik:Clemens Schmalstich
  
Darsteller: 
Ernst Fritz Fürbringer
Ursula Herking
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin)
Herstellungsleitung:Nicholas Kaufmann
Länge:1163 m, 43 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 05.03.1934, B.35863, Jugendfrei;
Zensur (DE): 23.11.1933, B.35075, Jugendfrei

Titel

Originaltitel (DE) Wasser hat Balken

Fassungen

Original

Länge:1163 m, 43 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 05.03.1934, B.35863, Jugendfrei;
Zensur (DE): 23.11.1933, B.35075, Jugendfrei
 

Prüffassung

Länge:1124 m, 41 min
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 28.12.1937, B.47164, Jugendfrei
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche