Weiße Wäsche

Weiße Wäsche

Deutschland 1942, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Der Musiker Eduard Boeckel will solide werden und heiratet die Wäschereibesitzerin Lisbeth Timm. Seinen Freund August Garfs bringt er mit in die Ehe, und schnell hat die Haushilfe Alwine ein Auge auf ihn geworfen. In seiner neuen Position erfindet Boeckel ein Waschmittel mit leider grauenhaften Folgen: Die Wäsche wird brüchig, und der erste folgenschwere Ehekrach ist da. Eduard flieht zu seinen Musikerkollegen, betrinkt sich und sucht Trost bei Alwine. Als die ihn vertreibt, kehrt er reumütig zu seiner Ehefrau zurück, die ihm verzeiht. Und sie weiß jetzt auch, woran ihre Ehe wirklich krankt: Ihrem Eduard fehlt sein Beruf. In Zukunft macht er Musik und sie wäscht ...

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Paul Heidemann
Drehbuch:Edgar Kahn (Bearbeitung), Felix von Eckardt
Kamera:Eduard Hoesch
Schnitt:Johanna Meisel
Musik:Friedrich Schröder
  
Darsteller: 
Harald PaulsenMusiker Eduard Boeckel
Günther LüdersTubaspieler August Garfs
Carla RustWäschereibesitzerin Lisbeth Timm, spätere Boeckel
Alfred MaackEduards Bruder Adolf Boeckel
Erika HelmkeAlwine Mackenthun
Albert FlorathKapellmeister Brinkmann
Fritz HooptsEwerführer Karl
Franz WeberFritz Dornbeck
Philipp ManningBürgermeister
Erna SellmerLuise Dornbeck
Ethel ReschkeSängerin in der Bar
Hans MierendorffGastwirt
Lucie HöflichFrau des Gastwirts
Hubert von Meyerinck"Der Graf", Darsteller im Stummfilm "Stürme der Leidenschaft"
Carla WernerFriedericke, Mädchen beim Bürgermeister
Dorothea ThiessEmpörte Kundin der Wäscherei
Willy BrüdjamDer alte Schiedsmann
Käte AlvingFranziska Boeckel, Frau von Emil Boeckel
Bettina Mittelstedt
Luise Bethke-Zitzmann
Otto Thiermann
  
Produktionsfirma:Tobis-Filmkunst GmbH (Berlin) (Herstellungsgruppe Fritz Klotzsch)

Alle Credits

Regie:Paul Heidemann
Regie-Assistenz:Peter Pewas
Drehbuch:Edgar Kahn (Bearbeitung), Felix von Eckardt
Adaption:Edgar Kahn
hat Vorlage:Paul Schurek (Bühnenstück)
Kamera:Eduard Hoesch
Standfotos:Wolf-Dietrich Hespos
Bauten:Erich Grave, Carl Haacker
Kostüme:Gertrud Recke
Schnitt:Johanna Meisel
Ton:Fritz Schwarz
Musik:Friedrich Schröder
Gesang:Harald Paulsen, Ethel Reschke
Liedtexte:Hans Fritz Beckmann, Hans Fritz Beckmann
  
Darsteller: 
Harald PaulsenMusiker Eduard Boeckel
Günther LüdersTubaspieler August Garfs
Carla RustWäschereibesitzerin Lisbeth Timm, spätere Boeckel
Alfred MaackEduards Bruder Adolf Boeckel
Erika HelmkeAlwine Mackenthun
Albert FlorathKapellmeister Brinkmann
Fritz HooptsEwerführer Karl
Franz WeberFritz Dornbeck
Philipp ManningBürgermeister
Erna SellmerLuise Dornbeck
Ethel ReschkeSängerin in der Bar
Hans MierendorffGastwirt
Lucie HöflichFrau des Gastwirts
Hubert von Meyerinck"Der Graf", Darsteller im Stummfilm "Stürme der Leidenschaft"
Carla WernerFriedericke, Mädchen beim Bürgermeister
Dorothea ThiessEmpörte Kundin der Wäscherei
Willy BrüdjamDer alte Schiedsmann
Käte AlvingFranziska Boeckel, Frau von Emil Boeckel
Bettina Mittelstedt
Luise Bethke-Zitzmann
Otto Thiermann
  
Produktionsfirma:Tobis-Filmkunst GmbH (Berlin) (Herstellungsgruppe Fritz Klotzsch)
Herstellungsleitung:Fritz Klotzsch
Produktionsleitung:Fritz Klotzsch
Aufnahmeleitung:Rolf Geile
Dreharbeiten:15.04.1942-06.1942: Glückstadt, Holstein
Erstverleih:Deutsche Filmvertriebs GmbH (DFV) (Berlin)
Länge:2562 m, 95 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DE): 22.09.1942, Berlin, Atrium

Titel

Originaltitel (DE) Weiße Wäsche

Fassungen

Original

Länge:2562 m, 95 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DE): 22.09.1942, Berlin, Atrium
 

Prüffassung

Länge:2582 m, 94 min
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 20.08.1942, B.57467, Jugendverbot
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Literatur

KOBV-Suche