Weite Straßen - stille Liebe

Weite Straßen - stille Liebe

DDR 1969, Spielfilm

Inhalt

Seit zwanzig Jahren sitzt Hannes Kass hinter dem Lenkrad seines Fernlastzuges. Er ist mit seinem Land fest verwachsen, lebt für seine Arbeit, sein Auto. Da reißt ihn ein junger Spund, ein phantasievoll flunkernder Anhalter, aus seinem gewohnten gleichförmigen Lebensrhythmus. Das Abitur in der Tasche, nach vierwöchigem Studium dem althochdeutschen Seminar entflohen, tippelt dieser Herb durch die Republik, sieht sich hier und da um, ohne sich für sein Morgen schon festlegen zu wollen. Aus der zufälligen Begegnung der beiden so unterschiedlichen Männer erwächst eine echte Kameradschaft; Herb wird Hannes′ Beifahrer. Dem Jüngeren imponiert die gelassene, doch klare Weltsicht des "Chefs", diesem die Intelligenz und der Wissensdrang des Neulings. Beide gelangen, unbewusst vorerst, zu neuen Einsichten über sich und ihr Leben, die konkrete Formen annehmen, als Johanna, eine junge Frau, mit ihrem Kind den Weg der beiden kreuzt.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Herrmann Zschoche
Drehbuch:Ulrich Plenzdorf
Kamera:Roland Gräf
Schnitt:Rita Hiller
Musik:Peter Rabenalt
  
Darsteller: 
Manfred KrugHannes
Jaecki SchwarzHerb
Jutta HoffmannJohanna
Ulrike PlenzdorfRieke
Heidemarie SchmidtRosi
Ilse VoigtFrau Beutel
Volkmar KleinertVolvo-Fahrer
Helmut BobbenkampZauberer
Hans MaikowskiVolvo-Fahrer
Richard GünterGroßvater
Charlotte KüterOma
Fred DelmarePförtner
Hans Hardt-HardtloffWeißhaariger
Hanna RiegerKrankenschwester
Alfred RückerFDJ-Sekretär
Walter LendrichTrabant-Fahrer
Willi NeuenhahnHeinrich
Theresia WiderServiererin
Otto SchröderHorst
Otmar RichterKranfahrer
Elisabeth PommerFrau Beutels Schwester
Manuela MarxDagmar
Hermann ZippertKarl
Heiner BelsVerladebrigadier
Hannes StelzerStellvertretender LPG-Vorsitzender
Sepp KloseFahrer
Fritz MohrFahrer
Hans FeldnerFahrer
Angelika RitterForstlehrling
Ilona BrömmerForstlehrling
Ursula GenhornLehrschwester
Angelika NeutschelJunges Mädchen
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Berlin")

Alle Credits

Regie:Herrmann Zschoche
Regie-Assistenz:Erich Böbel
Drehbuch:Ulrich Plenzdorf
hat Vorlage:Hans-Georg Lietz (Erzählung "Endlose Straßen")
Dramaturgie:Anne Pfeuffer
Kamera:Roland Gräf
Standfotos:Klaus Goldmann, Waltraud Pathenheimer
Bauten:Alfred Thomalla
Bau-Ausführung:Walter Vargel
Maske:Otto Banse, Monika Mörke
Kostüme:Ruth Kiecker
Schnitt:Rita Hiller
Ton:Hans-Joachim Kreinbrink
Musik:Peter Rabenalt
  
Darsteller: 
Manfred KrugHannes
Jaecki SchwarzHerb
Jutta HoffmannJohanna
Ulrike PlenzdorfRieke
Heidemarie SchmidtRosi
Ilse VoigtFrau Beutel
Volkmar KleinertVolvo-Fahrer
Helmut BobbenkampZauberer
Hans MaikowskiVolvo-Fahrer
Richard GünterGroßvater
Charlotte KüterOma
Fred DelmarePförtner
Hans Hardt-HardtloffWeißhaariger
Hanna RiegerKrankenschwester
Alfred RückerFDJ-Sekretär
Walter LendrichTrabant-Fahrer
Willi NeuenhahnHeinrich
Theresia WiderServiererin
Otto SchröderHorst
Otmar RichterKranfahrer
Elisabeth PommerFrau Beutels Schwester
Manuela MarxDagmar
Hermann ZippertKarl
Heiner BelsVerladebrigadier
Hannes StelzerStellvertretender LPG-Vorsitzender
Sepp KloseFahrer
Fritz MohrFahrer
Hans FeldnerFahrer
Angelika RitterForstlehrling
Ilona BrömmerForstlehrling
Ursula GenhornLehrschwester
Angelika NeutschelJunges Mädchen
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Berlin")
Produktionsleitung:Erich Kühne
Aufnahmeleitung:Dieter Anders
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:2065m, 76 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 04.12.1969, Berlin, International

Titel

Originaltitel (DD) Weite Straßen - stille Liebe
Arbeitstitel (DD) Endlose Strassen

Fassungen

Original

Länge:2065m, 76 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 04.12.1969, Berlin, International