Wellenreiter

Wellenreiter

Deutschland 2009, Kurz-Spielfilm

Inhalt

Die sechste Episode aus dem Kölner Westend-Zyklus rund um die langzeitarbeitslosen Freunde Mike und Alfred. Diesmal werden die beiden von ihrem alten Kumpel Rasto als Eisverkäufer am Strand rekrutiert. Mike und Alfred begegnen sich zwar zunächst als Konkurrenten im Kampf um ihre Kunden, doch bald schon führt die "Unsichtbare Hand des Marktes" die beiden wieder zusammen. Die Komödie illustriert das aus der Wirtschaftstheorie bekannte „Eisverkäufer-am-Strand“-Dilemma, das der amerikanische Ökonom Harold Hotelling 1929 entdeckte.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Markus Mischkowski, Kai Maria Steinkühler
Drehbuch:Markus Mischkowski, Kai Maria Steinkühler
Kamera:KaPe Schmidt
Ton-Design:Siddho Varza
Mischung:Siddho Varza
Produktionsfirma:Westend Filme (Köln)
Produzent:Markus Mischkowski
Erstverleih:KurzFilmAgentur Hamburg e.V. (Hamburg)
Länge:287 m, 10 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby Stereo SR
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 15.09.2010, 124416, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei
Aufführung:Aufführung (DE): 02.05.2010, Oberhausen, IKF - NRW Wettbewerb

Titel

Originaltitel (DE) Wellenreiter

Fassungen

Original

Länge:287 m, 10 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby Stereo SR
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 15.09.2010, 124416, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei
Aufführung:Aufführung (DE): 02.05.2010, Oberhausen, IKF - NRW Wettbewerb
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche